Donnerstag, 10. August 2017

Meine erste Vorlesung zum Thema Dynamo an der FH Münster

Bereits im Mai durfte ich an der FH Münster für Frau Prof. Dr.-Ing. Henriette Strotmann und den Fachbereich Baubetrieb/Baumanagement eine Vorlesung zum Thema Dynamo halten. Der Kurs bestand aus zwei Teilen a´ 1,5 Stunden.

Im ersten Teil wurden von mir die Grundlagen und Technische Möglichkeiten von Dynamo erläutert. Dabei herrschte absolute Stille, was mich sehr irritierte, jedoch ein sehr positives Zeichen war, wie mir versichert wurde Smile  Denn das Thema war für alle Teilnehmenden wirklich spannend!


image


image

Bei den Technischen Möglichkeiten, zeigte ich den Studenten nicht nur Beispiele aus der Architektur wie z.B. das neue Le Monde Hauptquartier in Paris, das von Snohetta geplant wird (http://snohetta.com/). Sondern auch Beispiele aus der Tragwerksplanung und dem Ingenieurbau, wo ich beispielsweise den Ausgleichsbeton zwischen der Fußplatte eines Brückengeländers und der darunter befindlichen Kappe oder Trogwand mit Dynamo erstellen lasse:


Im zweiten Teil folgten dann 1,5 Stunden Praxis mit einer Hand´s On Session und den ersten Schritten in Dynamo.

IMG_0007

Vielen Dank an alle Teilnehmer. Auch für mich war das meine erste Vorlesung und sie hat mir absolut Spaß gemacht!

Danke auch an Prof. Dr.-Ing. Henriette Strotmann für die Möglichkeit diese Vorlesung zu halten. Ich freue mich auf das nächste Mal Smile!


Wer sich mit Dynamo vertraut machen möchte, der sollte unbedingt hier mal vorbeischauen:

http://www.dynamobim.com/

http://dynamoprimer.com/

http://dictionary.dynamobim.com/

http://forum.dynamobim.com/

http://au.autodesk.com/

http://auworkshop.autodesk.com/software/dynamo

Mittwoch, 2. August 2017

Revit / Dynamo Anwendertreffen in Oldenburg und Weihnachtsmark in Heidelberg

Am 2. November haben wir einen echten Knaller für Euch: gemeinsam mit Nils Klatte von der architekturfabrik - mingrone, melchert, klatte
organisieren wir das erste Revit Anwendertreffen mit dem Schwerpunkt Dynamo! Und nicht nur das, wir haben auch den Godfather of Dynamo aus Deutschland, Andreas Dieckmann von gmp – Architekten von Gerkan, Marg und Partner dabei!
Die Jade Hochschule unterstützt uns mit Ihrem 3D-Labor, so dass wir, auch zum ersten Mal bei einem RUG-Treffen, Hands-On Sessions haben werden! Da nur eine begrenzte Anzahl bereit steht, meldet Euch also schnell an.

Gastgeber: Jade Hochschule Oldenburg
Datum: 2.11.2017
Uhrzeit: 16.00 - 20.00
Max. TN: 24
Adresse: Ofener Straße 16/19
26121 Oldenburg

Anmeldung bis spätestens 26..10. 2017 bei:
Oliver Langwich - oliver.langwich@gmail.com
Thomas Hehle - revit@th-cad.de
Kosten: 0 Euro

Schwerpunkt: Dynamo - für Einsteiger und Fortgeschrittene

Agenda
Begrüßung und Vorstellungsrunde
Einstieg in Dynamo - Nils Klatte / Oliver Langwich
Interaktive Dynamo Skripte mit Dynamo Player und Data-Shapes - Andreas Dieckmann
Austausch und Networking

Weiter geht es mit einem RUG Treffen in Heidelberg, bei dem wir den Abend mit einem Weihnachtsmarkt-Besuch und Glühwein ausklingen lassen wollen. Die Unternehmensgruppe BUNG unterstützt uns am 6. Dezember und stellt Räumlichkeiten für max. 30 TN zur Verfügung.
Auch hier kann sich das vorläufige Programm sehen lassen, denn es wird um Praxiserfahrungen mit der 3D Planung im Hoch- und Ingenieurbau – Projektbeispiele sowie das Thema Stahlbauverbindungen gehen.

Max. TN: 30
Adresse: Englerstraße 4
69126 Heidelberg
Anmeldung bis spätestens 28..11. 2017 bei:
Oliver Langwich - oliver.langwich@gmail.com
Thomas Hehle - revit@th-cad.de
Kosten: 0 Euro

Eine endgültige Agenda werden wir noch veröffentlichen.

RUG Banner




























Freitag, 14. Juli 2017

4. RUG D-A-CH Treffen in Krumbach

Das RUG D-A-CH Treffen hatten wir ja bereits angekündigt.
Hier nun die genauen Themen Zeiten:
Wann: 21. September 2017
Uhrzeit: 16:00 - 19:00
Wo: Kling Consult in Krumbach
Schwerpunkte: Revit Workflow und Stahlbau
AGENDA:

  1. Aktivitäten der RUG D-A-CH
  2. Vorstellungsrunde
  3. Vortrag 1: Workflow Architektur - Tragwerksplanung, Kling Consult - Erfahrungsbericht
  4. Vortrag 2: Fachwerkträger aus Stahl in Revit, Thomas Hehle - Fachwerkträger im Projekt optimal anwenden, Workflow Dlubal - Revit
  5. Diskussion Austausch und Networking

Anmeldung

Bis spätestens 14. Septemeber 2017 bei:
Oliver Langwich
Thomas Hehle

Anfahrt

Aus Richtung Frankfurt/Main - Würzburg:

Autobahn A3, danach A7: Beim Kreuz Ulm/Elchingen auf die A8 Richtung München

Abfahrt: Günzburg (Legoland), B16 bis Krumbach, Kreisverkehr (Ortseingang) dritte Abfahrt, am Ende der Straße rechts

Google-Maps: Kling Consult

Mit dem Zug:

Bis Haltestelle Krumbach (Schwaben), zu Fuß gerade aus (BMW-Händler auf halber Strecke) bis zur 2. Ampel. Links bis Ortsausgang. Rechte Seite finden sie Kling Consult.


RUG Banner

3. RUG D-A-CH Treffen in Würzburg

Die lokale Revit User Gruppe in Würzburg trifft sich nun zum dritten mal.
Hier nun alle wichtigen Daten zum Treffen:
Das Treffen wird wieder von Kirstin organisiert. Falls ihr weitere Fragen habt, nehmt bitte direkt mit ihr Kontakt auf.
Wann: 19. September 2017
Ort: Würzburg
Adresse: Diese werden wir Euch noch in kürze bekannt geben
Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr
Die Themen an diesem Nachmittag werden von Tim Hoffeler referiert.

  • Revit Content (allgemein, Autodesk)
  • BIMupYourLife Revit Content
  • IFC

Die Teilnahme ist wie immer kostenlos !

Anmeldung bis spätestens 12.09. 2017 bei:

Oliver Langwich
Thomas Hehle
Kirstin Bunsendal


RUG Banner

Donnerstag, 6. Juli 2017

Vorvoting zur Revit Wishlist 2017 gestartet

Wie auch schon in den letzten Jahr haben wir ein Vorvoting zur Revit Wishlist 2017 gestartet. Alle Wünsche aus dem Revit Core stehen ab sofort zur Abstimmung.
Jeder der Interesse an der Vorauswahl hat kann ab Heute teilnehmen. Die TOP 30 (von ca. 110) werden dann ins Hauptvoting übernommen.
Das Vorvoting läuft vom 05.07.2017 bis zum 29.08.2017.
Teilnehmen kann Jeder. Ihr müsst nur eine gültige Mail Adresse eingeben.
Hier der Link zum Voting:
www.wishlist.rug-dach.de
Bitte achtet bei der Anmeldung auf die korrekte Eingabe eurer Mail Adresse, damit die Registrierung problemlos abläuft.
Wir freuen uns über eure Teilnahme.
Das RUG D-A-CH Team