Freitag, 21. Dezember 2012

Frohe Weihnachten und ein Rückblick auf 2012

Das Ende des Jahres möchte ich nutzen, vielen von Euch zu danken und um noch einmal auf die vergangenen 12 Monate zurückzuschauen, denn sie waren sehr interessant und spannend.

Und aus diesen Gründen wird mir 2012 ganz besonders in Erinnerung bleiben:

Veranstaltungen

  • AWD Arena Event in Hannover, auch dieses Jahr wieder eine großartige Veranstaltung mit mehr Teilnehmern als jemals zuvor, tollen Gesprächspartnern und Vorträgen (http://www.contelos.com/ersteliga)
  • buildingsmart Forum in Berlin, das nächste Highlight am Ende des Jahres. Herausragende Vorträge und Referenten und ein Einblick in das, wie jetzt schon weltweit geplant aber auch gebaut wird (http://www.buildingsmart.de/)
  • Autodesk University in Darmstadt, mein persönlicher Meilenstein. Beste Bewertung aller 21 Sessions und ein super Feedback vieler Teilnehmer nach dem Vortrag.  DANKE!!!

Blog

Im November gab es den 100.000 Besucher auf meinem Blog. Ich finde diese Zahl beeindruckend, zumal diese Grenze in weniger als 20 Monaten überschritten worden ist und es sich ausschließlich um einen deutschsprachigen Blog handelt. Es kann gern mehr Feedback geben, aber das was an Rückmeldungen von Euch kommt und eben auch die Besucherzahl, zeigen mir, dass der Blog sehr gut angenommen wird und ich somit anscheinend auch die richtigen Themen poste.

Networking und Austausch

Bereits seit einiger Zeit tausche ich mich mit anderen Usern und Bloggern aus. Daraus sind interessante Gespräche und Dialoge bei Veranstaltungen oder per E-Mail entstanden. Ganz besonders möchte ich hier Wolfgang und Srecko danken, für einen tollen und informativen Abend in Darmstadt. We keep talking!

RUG D-A-CH

Auch hier muss ich sagen, war es ein tolles Jahr. Gemeinsam haben wir die erste Wishlist auf den Weg gebracht und dem Product Management übergeben. Unser Bekanntheitsgrad kann / muss sicher noch größer werden, aber zusammen mit Max, Thomas und Samy (dem derzeitigen RUG-Core-Team), wird uns das in 2013 bestimmt gelingen. Vielleicht klappt es dann ja auch mit dem ersten RUG-Treffen!

Dank

Danken möchte ich an dieser Stelle ganz besonders der Firma Techsmith, insbesondere Frau Cruz. Denn seit vergangener Woche bin ich stolzer User von Camtasia 8. Und das kostenlos!!!
Herzlichen Dank – Videos folgen

Ausblick auf 2013

Natürlich möchte ich in 2013 genauso weitermachen, wie in 2012.  Feedback, Ideen oder Fragen sind jederzeit herzlich willkommen. Darüber hinaus werde ich auch versuchen, News / Links und Artikel zum Thema BIM mehr in den Blog zu bringen.

Eines meiner persönlichen Highlights im nächsten Jahr wird mit Sicherheit ein Spezial-Training zu den adaptiven Bauteilen sein, welches ich durchführen darf. Und es wird vielleicht auch etwas gedrucktes geben, insofern es mir die Zeit erlaubt.

Euch allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins nächste Jahr!

Samstag, 8. Dezember 2012

Ergebnisse der Revit Wish-Liste 2012

Die AU in Darmstadt liegt schon einige Tage zurück, hier nun endlich die Ergebnisse der Revit-Wunschliste und einige Fotos der Übergabe.
(Aufbereitung, Grafiken und Listen der Wish-List sind von Thomas und Max erstellt worden)

  1. 795 Punkte: Tabellen als Excel Importieren und Exportieren
  2. 781 Punkte: Pdf Import und Export 
  3. 764 Punkte: Fangpunkt für Höhenkoten
  4. 755 Punkte: Text ausrichten 
  5. 754 Punkte: Familienparameter Höhenkote
  6. 751 Punkte: Plus/Minus Zeichen bei Höhenkote 0.00
  7. 735 Punkte: Bauteil- und Materiallisten direkt ausdrucken
  8. 723 Punkte: Wände mit Neigungswinkel eingeben 
  9. 721 Punkte: Erstellen von Ausklinkungen bei Treppenläufen für Auflager etc.
  10. 717 Punkte: Auflistung der Abhängigkeiten
Die ausführlichen Tabellen, also Platz 11 und Folgende, sowie die Wünsche im Langtext, findet Ihr im Member-Bereich des RUG Forums. Dafür richtet Max eine entsprechende Rubrik ein, die in der nächsten Woche am Start ist.
 

An dieser Stelle nochmals vielen Dank für Eure Teilnahme an der ersten deutschen Wish Liste für Revit.


Bilder der Übergabe am 13. November 2012 in Darmstadt


DSC_0075 
Links: Martin Schmid, Revit Product Manager
I.d. Mitte: Thorsten Simon, Technical Sales Engineer AEC Central Europe
Rechts: Markus Hiermer, Geschäftsführer Maxcad

DSC_0077
Neben Max: Thomas Hehle, Geschäftsführer TH-CADKON
Etwas versteckt: Samy Kröger, Leiter BIM Projekt-Support – Unternehmensentwicklung Max Bögl
Im Vordergrund rechts: Meiner einer  Smiley

DSC_0083
Ebenfalls dabei waren die Kollegen aus Österreich
Wolfgang Sünder (li.), cad administration werner consult
Srecko Sljivic, Ing. werner consult

 
 
contelos_logo.sw





Dienstag, 4. Dezember 2012

Sweeping über “Pfad wählen” Methode

Auch diese Woche gibt es ein kurzes Video, welches sich mit Techniken beim Erstellen von Familien befasst.

 

Konkret zeige ich dieses Mal, wie man z.B. einen Pfad für einen Sweep erstellt, der in 3 Ebenen verläuft.

 

24-11-2012 17-37-34

 

 

Pfad wählen beim Sweep

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

contelos_logo.sw

Samstag, 24. November 2012

Bogenradius / Stichmaß steuern

 

Wer schon einmal versucht hat, einen Bogen z.B. für ein Fenster parametrisch zu steuern, der weiß, dass das nicht so einfach geht.

 

24-11-2012 17-22-14

 

Es gilt hier einen kleinen Trick zu beachten, der es uns später erlaubt, das Stichmaß zu bestimmen bzw. den Bogen konsistent zu halten, wenn die Breite geändert wird.

 

Hier ein kurzes Video zum Thema:

 

Bogenradius / Stichmaß steuern

 

 

 

 

contelos_logo.sw

Montag, 19. November 2012

100.000 Besucher + ein Dankeschön für die Autodesk University 2012

Zunächst einmal möchte ich mich bei allen Bedanken, die ich auf der University letzte Woche in Darmstadt getroffen habe. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht!!! Und ich hoffe, dass wir auch im nächsten Jahr wieder eine solche Veranstaltung haben werden.

 

Foto 5

 

Die Vorträge sind mitgefilmt worden und können im Web angesehen werden.

Modellierung von Ingenieurbauwerken:

https://cluster.ems-secure.de/registrations/autodesk/au.2012/ems.registration.php?l=de&xid=05abde41b3ab0a98eaeb6199695d9af8&s=common.sessions&d=fair&s=common.video&objectid=HeTIQS6exIs

 

Planen – Bauen – Betreiben

https://cluster.ems-secure.de/registrations/autodesk/au.2012/ems.registration.php?l=de&xid=05abde41b3ab0a98eaeb6199695d9af8&s=common.sessions&d=fair&s=common.video&objectid=VGknOFbJeaw

 

Wie versprochen, stelle ich Euch auch unter dem nachfolgenden Link, Material in Form von PDF´s und Video´s zu beiden Vorträgen zur Verfügung:

https://www.box.com/s/6anllyyncl7lxx771fw8

 

Außerdem konnte ich dieser Tage den 100.000 Besucher auf meinem Blog begrüßen. Das freut mich sehr und das Feedback auf der AU hat mir außerdem bestätigt, dass die Themen und Inhalte sowie die Qualität des Blogs stimmen. Das soll natürlich auch so weitergehen!

Anregungen und Kritik sind wie schon so oft gesagt, Herzlich Willkommen!

 

RUG:

Auch das war eine sehr schöne Sache auf der AU, das erste Zusammentreffen mit Max, Thomas und Samy. Nicht zu vergessen Wolfgang und Srecko aus Österreich.

Nähere Infos zur Übergabe der Wishlist und den Ergebnissen werden wir Euch zeitnah noch geben.

 

contelos_logo.sw

Donnerstag, 8. November 2012

5 Freikarten für die Autodesk University abgreifen!

Die Firma Contelos lässt 5 Freikarten für die University in Darmstadt am 13. November springen! Jede Karte ist 100 Euro wert und wer sie haben will,

schreibt mir “as soon as possible” einfach eine E-Mail. Ihr bekommt dann einen Code von mir, mit dem Ihr euch kostenlos anmelden könnt.

 

Einzige Bedingung: Ihr müsst bitte bei der Registrierung die Firma Contelos angeben.

 

….

 

und natürlich bei mir auf der AU vorbeischauen Smiley!

Donnerstag, 1. November 2012

Autodesk University – Appetizer


Es sind nur noch wenige Tage bis zur University in Darmstadt. 

Für Euch schon mal als Appetizer, die Inhalte meines Vortrags:

 

image

 

Für alle Teilnehmer wird es übrigens auch ein umfassendes Handout zu meinen Themen geben. Und natürlich ist auch die Revit-User-Group vor Ort, so dass Ihr Euch gleich einschreiben könnt, solltet Ihr noch kein Mitglied sein Zwinkerndes Smiley

 

 

contelos_logo.sw

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Erneuter Aufruf zum Voten




RUG Voting Image
Das Voting auf http://voting.rug-dach.de/ läuft nur noch bis zum 29. Oktober 2012 und die Beteiligung ist zurzeit noch eher überschaubar!

Nutzt die Chance, Euch aktiv an der Gestaltung des Programms zu beteiligen oder wie Max sagte:

"Leute votet, sonst wirds nix!  Derzeitiger Counter = ca. 50, wir wollen mehr!" :-)”

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Revit 2013 Update 2




Wie Luke Johnson in seinem Blog “What Revit Wants “ berichtet, gibt es für Revit 2013 ein neues Update.

Hier sind die einzelnen Links dazu:

 

Revit 2013 Update 2 download links

 
It doesn't seem to be 'official' yet, but there is a definitely Update 2 download links live at:

Revit Architecture 2013 Update 2
http://updatesdl.autodesk.com/updates/files/rac2013ur2.exe

Revit Structure 2013 Update 2
http://updatesdl.autodesk.com/updates/files/rst2013ur2.exe

Revit MEP 2013 Update 2
http://updatesdl.autodesk.com/updates/files/rme2013ur2.exe

Revit OneBox / RVT (for Suites) Update 2
http://updatesdl.autodesk.com/updates/files/rvt2013ur2.exe

For Revit OneBox (Building Design Suite version), the link should also eventually appear at:
http://usa.autodesk.com/adsk/servlet/ps/dl/index?siteID=123112&id=2334435&linkID=16831210#section21

 
 
 




Montag, 15. Oktober 2012

Hilti BIM Datenbank


Brandheiß! Aus der Hilti BIM Datenbank könnt Ihr jetzt Familien für Revit RAC / RST / MEP laden. Ich habe gerade mal einen Schnellversuch gestartet und möchte Euch die Ergebnisse nicht vorenthalten.

image


Als erstes müsst Ihr ein Plug-In von Hilti installieren, welches Ihr hier findet:
 www.hilti.com/bimcad_lib_revit
 
Anschließend habt Ihr diesen Button in der MFL:
image
 
Klickt einfach auf den linken Button “Hilti BIM / CAD Library Online”, um zur online Konfigurator Seite zu gelangen:
image
 
Wählt auf der linken Seite das entsprechende Produkt aus und konfiguriert es.
image
 
Danach auf “Einfügen” klicken, so dass das Bauteil erstellt wird bzw. im nächsten Schritt in Revit Importiert werden kann.
 
So sieht das fertige Bauteil im Revit aus:
 
image
 
Wie gesagt, dass war nur mal ein schneller Test. Ich bin sehr auf Euer Feedback gespannt und werde selber natürlich auch noch testen Smiley
 
Mehr Inf findet Ihr auch hier:

Hilti & BIM Überblick


Aufmerksam auf das Tool bin ich übrigens durch den Foren-Eintrag von Siggi Pfundt im Revitforum geworden.

http://www.revitforum.de/forum/showthread.php?t=5506




contelos_logo.sw




















Mittwoch, 26. September 2012

Voting zur Revit Wishliste startet am 1.Oktober


Voting zur Revit Wishliste startet am 1.Oktober


Es ist so weit. Das Voting zur ersten deutschen Revit Wishliste startet pünktlich zum 1.Oktober.

Max und Thomas haben all eure Wünsche ins Voting Portal gestellt.
Es stehen euch 74 Wünsche in den 4 Hauptgruppen zur Verfügung.

Was müsst ihr nun tun?
Geht zu unserer offiziellen Voting Seite: voting.rug-dach.de

Dort findet ihr ab dem 1. Oktober den Zugang zur Deutschen Revit Wishlist.

Über einen Klickt auf den Link "Deutsche Revit Wishlist", gelangt ihr zur Anmelde Seite.
Dort gebt ihr euren Namen, und eine gültige Email Adresse ein.
Kurze Zeit später solltet ihr eine Bestätigungs Email mit einem Zugangscode erhalten. Das Ganze ist in einem Link verpackt, den ihr einfach nur anklicken braucht. So gelangt ihr zur offiziellen Wishliste. Das Alles steht auch noch einmal in der Email die ihr erhaltet.

Solltet ihr keine Email erhalten haben, schaut doch erst einmal in eurem Spam Ordner nach. Falls ihr keine Email erhalten habt, schreibt mir bitte eine Email unter revit@th-cad.de. Ich sende euch dann einen Zugangscode zu.

Eure Daten die ihr angeben müsst, behandeln wir natürlich vertraulich, und geben sie auf keinen Fall an Dritte weiter.

Die Wishliste selber funktioniert wie folgt:

Die Wünsche sind in die vier Hauptgruppen Revite Core, RAC, RST und Revit MEP unterteilt.
Für jeden Wunsch könnt ihr nun 1 bis 10 Punkte vergeben
Jeder Wunsch muss bewertet werden
Bei der Bewertung gilt: 10 Punkte - Diesen Wunsch/Feature will ich unbedingt; 1 Punkt - brauche ich überhaupt nicht

Da die Wishliste aus 74 Wünschen besteht, habt ihr die Möglichkeit das Ganze zu unterbrechen, und später fortzusetzen (Link mit Zugangscode behalten).

Für Alle die sich schwer entscheiden können, bitte nicht wundern, wenn ihr nach einer Stunde ausgeloggt werdet. Das ist systembedingt. Bitte einfach wieder einloggen.

Wie schon zuvor beschrieben, wird die Wishliste bis zum 29.10.12 aktiv sein.
Danach wird sie geschlossen, und wir werden die Ergebnisse auswerten.
Wie es weitergeht, werden wir euch kurz danach auf unseren Blogs und im Forum der RUG-DACH posten.

Viel Spaß beim voten wünscht Euch die RUG-DACH

Samstag, 22. September 2012

Revit Technology Conference Europe 2013


image

Die Autodesk University hat noch nicht in Deutschland stattgefunden, da kündigt sich bereits das nächste große Highlight hier in Europa an: die Revit Technology Conference 2013 in Delft (Niederlande).
RTC Europe 2013 – Delft, Holland
September 27 & 28, 2013 (Thursday and Friday)
 
Was passiert auf der RTC? Nun, Ihr habt dort folgende Möglichkeiten:

  • Experience the benefits you gain from a successful BIM implementation by talking to experts in this field
  • Best of breed invited speakers only, of both European and International origins
  • Share ideas and insights with an international community of your peers.
  • Explore the latest trends and technologies
  • Network with your peers
  • Cultivate important business and professional contacts that can benefit your company and your career.
  • Come to learn from the experts and leave with a wealth of knowledge, practical methods, and new ideas.
  • Unlock the potential of BIM to streamline the building procurement and construction process.
  • Overview of new features, Best Practice methods, Tips and tricks from experts

  • Oder in Video-Form hier.
     
    Die RTC Webseite ist seit ein paar Tagen online und wer möchte kann schon einmal einen Blick riskieren. Ich für meinen Teil weiß jedenfalls schon, was ich am 27. + 28. September nächsten Jahres machen werde Smiley!
     


    contelos_logo_white





    Dienstag, 18. September 2012

    Das Voting zur Wunschliste startet bald


    Vor fast genau einem Jahr haben wir Euch aufgerufen, uns Eure Wünsche für Revit zu zusenden. Innerhalb dieser Zeitspanne sind fast 80 Stück zusammengekommen, thematisch unterteil in die Bereiche Revit Core, Architecture, Structure und MEP.

    image

    Samy Kröger hat diese Liste in den letzten Wochen an Hand seiner Erfahrung und seinem Knowhow vorqualifiziert, so dass Wünsche, die bereits umgesetzt sind in Revit, nicht in der eigentlichen Votingliste auftauchen.

    Da, wo es bereits Funktionen oder Lösungen zu den Wünschen gibt, hat er das auf der RUG Website bereits dazugeschrieben. Weitere Ergänzungen werden wir, dort wo noch etwas fehlt, natürlich i.d. nä. Wochen noch machen.

     

    Damit das Voting außerdem etwas übersichtlicher und einfacher wird, haben Thomas, Max und ich gestern Abend die Liste noch einmal unter diesen Aspekten überarbeitet.

     

    Was passiert jetzt?

    Die Liste ist fertig und muss jetzt "nur" noch auf einem entsprechenden Voting-Portal eingestellt werden. Das wird bis zum 30. September von Max und Thomas erfolgen.

    Ab dem 1. Oktober kann dann jeder vier Wochen lang diese Liste einsehen und für seine favorisierten Wünsche voten!

     

    Danach wird sofort die Auswertung erfolgen und an Autodesk übergeben. Unser Ziel ist ja, direkt mit einem der verantwortlichen des Produktmanagements zu sprechen und die Liste zu übergeben / zu diskutieren. Und das wird dann bereits am 13. November im Rahmen der Autodesk University in Darmstadt sein.

     

    Das genaue Procedere, wie Ihr Voten könnt und was es zu Beachten gibt, werden wir Euch noch bis Ende September mitteilen.

     

     

     

     

    contelos_logo.sw

    Sonntag, 9. September 2012

    Wandbearbeitung – Geometrie ausschneiden


    09-09-2012 16-13-57

     

    Ich muss gestehen, dass mir die folgende Bearbeitungsmöglichkeit bei den Wänden bisher noch nicht geläufig war. Und zwar könnt Ihr überlappende Wände mit dem Befehl “Geometrie ausschneiden” miteinander verschneiden.

     

    Die Verbindung bleibt so lang bestehen, wie beide Wände sich überlappen. Großartig auch, um vielleicht schnell ein Fassadenelement zu platzieren…aber seht selbst im Video!

     

    Am Ende zeige ich übrigens noch eine weitere Möglichkeit zur Fixierung von Wänden – Zu Ende schauen lohnt sich also Zwinkerndes Smiley!

     

     

    Wandbearbeitung

     

    logo_1100x295_hintergrund_transparent_schwarz_png

    Sonntag, 2. September 2012

    Laser-Scanning-Architecture – ein neuer Blog zum Thema Laser-Scanning


    Vor einigen Tagen habe ich Euch ja schon den neuen deutschsprachigen Blog “BIM me up” empfohlen. Und just kurze Zeit später bekam ich von Herrn Johannes Rechenbach aus Hannover, seines Zeichens Architekt und Revit-Anwender, den Hinweis auf seinen Blog “laser-scanning-architecture”.

     

    Der Name lässt unschwer vermuten, was den Inhalt des Blogs betrifft. Und Richtig, Herr Rechenbach ist nicht nur Fan von Revit, sondern eben auch von der Laser-Scan-Technik, welche 3D-Punktwolken erstellt und für die verschiedensten Anwendungsfälle nutzbar macht.

     

    Herr Rechenbach hat diese Technik bereits bei verschiedenen Projekten eingesetzt und sich auf das Thema spezialisiert. Auszüge aus seinen Arbeiten finden sich auf der Website und / oder auf YouTube und sind allemal einen Blick wert.

    image

    Gebäude-Scan

     

    SNAGHTML10a96149

    Tragwerks-Scan

     

     

    Laserscanning Blog

    Dipl. Ing. Architekt BDA Johannes Rechenbach

    http://www.laser-scanning-architecture.com/blog/index.php

    Mittwoch, 29. August 2012

    Neue technische Informationen “U-Wert aus Revit Wänden berechnen” verfügbar


    Von Autodesk sind neue technische Informationen verfügbar. Dieses Mal geht es darum, wie U-Werte für Wände berechnet werden.

     

    Hier eine kurze Info dazu:

    “Mit der Einführung der thermischen Eigenschaften in die Materialien wurde die Berechnung des U-Wertes von Wandaufbauten in Revit deutlich vereinfacht. Zwar erfolgt die Berechnung des U Wertes derzeit noch nicht vollständig automatisiert, doch lässt sich dieser aus der Konstruktion der Wand einfach berechnen. Lesen Sie in dieser Technischen Information wie.”

     

    http://www.autodesk.de/adsk/servlet/pc/item?siteID=403786&id=20378691

     

    image

     

     

     

     

     

    logo_1100x295_hintergrund_transparent_schwarz_png

    Freitag, 24. August 2012

    Autodesk Vasari Beta 1.0


     

    Einige kennen Vasari bestimmt schon, den anderen sei es wärmstens Empfohlen. Denn mit Vasari kann ich nicht nur wunderbar Gebäudekonzepte / Modelle entwerfen, sondern auch gleich Überprüfen hinsichtlich Wind, Solar und Energieverbrauch am Bauort.

    Bisher gab es das Programm nur in den labs von Autodesk, seit ein paar Tagen jedoch, kann man es als Beta von einer eigenen Homepage herunterladen. Dazu beigetragen hat sicher auch, dass das Programm in den vergangenen 18 Monaten über 60.000 Mal Heruntergeladen worden ist.

     

    Vasari 2

     

    Hier einige, auch ganz neue Features:

    • Revit 2013 Dateiformat
    • Cloud Rendering
    • Repeat and Divide Funktion (sehr cool!)
    • Zugang zu Autodesk 360 Energy Analysis (es wird nur eine freie Autodesk ID für den Login benötigt)

     

    Außerdem gibt es bereits eine kleine Anzahl an Erweiterungen, wie zum Beispiel den Relationship-Viewer mit dem die Abhängigkeiten des gewählten Bauteils zu den anderen Objekten angezeigt wird. Oder Dynamo, ein grafisches Interface zur Erstellung von parametrischen Funktionen.

    Rund um das Programm tut sich eine ganze Menge, deshalb hier noch ein paar Links zu wirklich interessanten und hilfreichen Seiten:

     

    Wichtig: die Beta ist nur bis zum 31. Januar 2013 lauffähig!

     

    logo_200x53_hintergrund_weiss_jpg

    Donnerstag, 23. August 2012

    Autodesk 360 Mobile


    Gestern Abend um kurz nach 12.00 Uhr: noch einmal kurz E-Mails auf dem iPhone checken und dann ins Bett. Wie es aber oft so ist,bleibt der Blick natürlich auch mal an der einen oder andere App auf dem Bildschirm hängen, wenn dort eine Nachricht oder in diesem Fall, eine Aktualisierung angezeigt wird. Also kurz den App-Store besucht und Überraschung, für Autodesk 360 Mobile ist eine Aktualisierung verfügbar.

     

    SNAGHTML1705b40

     

    Und die sieht wirklich nicht schlecht aus! Was könnt Ihr mit der neuen App tun?

     

    • Dateien Öffnen und Betrachten, die in Eurem 360  Account gespeichert sind
    • 2D und 3D DWG + DWF Dateien
    • REVIT und NAVISWORKS Dateien
    • Meta Daten, Element Details
    • Weiterhin werden sogenannte Aktivitäten angezeigt. Mit einem Klick könnt Ihr z.B. sofort auf einen Neuen oder Geänderten Plan / Revit /  NW Modell springen, ihn betrachten, Kommentieren oder Freigeben für andere.

     

     

    image

     

    Für Android Besitzer gibt es die neue Version übrigens auch Smiley

     

    logo_1100x295_hintergrund_transparent_schwarz_png

    Montag, 20. August 2012

    Raum- und Flächenbuch Erweiterung für Revit 2013 verfügbar




    Von Einigen schon sehnsüchtig erwartet, jetzt im Subscription Center verfügbar.

    Die Raumbuch und Flächenbuch Erweiterung für Revit 2013.

    Hier der Original-Post von Thorsten Simon, mit einigen Erläuterungen, was das Tool kann:


    Raumbuch und Flächenbuch für Autodesk ® Revit ® 2013 verfügbar

     
    Die Erweiterung Raumbuch und Flächenbuch für Autodesk ® Revit ® 2013 Software berechnet die Fläche von Wänden, Böden und Decken-Elementen, Raum Umfänge und die Anzahl der Einrichtungselemente innerhalb eines Projekts.
    Die tabellarischen Auswertungen erfolgen in Microsoft ® Excel ® und beinhalten eine Auflistung der einzelnen Flächen, bei Bodenflächen als grafisch nachvollziehbare Teilflächen oder als Auflistung der Einrichtungsgegenstände pro Raum.






    Weiterhin lassen sich in Revit Pläne mit Flächenzerlegungen erzeugen und die zur Berechnung verwendeten Höhenlinien für Dachschrägen automatisch als 2D Elemente generieren.
    Die Berechnungsregeln lassen sich vom Anwender auf besondere Anforderungen anpassen.
    Quantifizierte Ergebnisse können auch nach Autodesk ® Quantity Takeoff (QTO) Software exportiert werden.
    Die Erweiterung können Sie im Subscription Center downloaden. Die Erweiterung ist mehrsprachig.”
     
    logo_1100x295_hintergrund_transparent_schwarz_png







    Sonntag, 19. August 2012

    BIM me up! - ein neuer Deutschsprachiger Blog zum Thema BIM


    Und noch ein neuer Blog ist in den vergangenen Wochen an den Start gegangen: BIM me up!

     

    image

     

    Zu den Zielen und Inhalten Ihres Blogs schreibt die Autorin, Frau Lejla Secerbegovic folgendes:

     

    “Die Idee zu diesem Blog entstand während ich mich selbst intensiv mit dem Thema BIM beschäftigte und fest stellen musste, dass die deutschsprachige Blogosphäre sehr wenig zu diesem Thema bietet. Das Thema BIM ist nicht geradezu neu, schließlich feiert Revit gerade den 10. Geburtstag und mit ArchiCAD und Allplan habe ich schon im Studium gearbeitet.

     

    Dennoch setzt sich BIM in Deutschland sehr schleppend durch – vermutlich weil die Software anfangs alles andere als ausgereift war und wir Architekten nun mal wenig Geduld haben. Mittlerweile arbeite ich selbst mit Revit und auch wenn der Umstieg von AutoCAD nicht gerade reibungslos verläuft, muss man zugeben dass Revit & Co. mittlerweile sehr viel mehr bieten, als nur die Möglichkeit in 3D zu Zeichnen und so sämtliche Planansichten automatisch zu generieren. Und genau über diese Möglichkeiten möchte ich auf diesen Seiten berichten.”

     

    image

     

    Die Seite verspricht einiges aus meiner Sicht und ich bin sehr auf die nächsten Berichte und News rund um das Thema gespannt Smiley!

     

     

    logo_1100x295_hintergrund_transparent_schwarz_png

    Samstag, 18. August 2012

    Und noch was aus der GIS und Tiefbauwelt der Contelos! GeoPhotoExtension - Der Blog ist geboren




     
    Für alle Interessierten haben meine Kollegen übrigens sogar einen eigenen Blog zu Ihrer GeoPhotoExtension gestartet.
    Hier erhaltet Ihr zunächst unmittelbar und unverblümt die Entwicklungsfortschritte. Gespickt wird das Ganze außerdem mit Tipps und Tricks, kleinen Anleitungen und weiterführenden Informationen zum Thema Geocoding, Geo-Imaging.

    http://geophotoextension.blogspot.de/
     
    clip_image002
     
     
     
    logo_1100x295_hintergrund_transparent_schwarz_png