Dienstag, 31. Januar 2012

Projektfamilien mit referenzierten CAD-Dateien


Der Beitrag von Thomas Hehle brachte mich letzte Woche dazu, ein wenig zu recherchieren und zu experimentieren mit DWG´s und Co.

Wie kann man andere CAD-Dateien nutzen / in Revit Einbinden. Ich sehe Revit als Drehscheibe und kenne natürlich die Standarddingen, die man so tun kann.

Aber eine DWG direkt in eine Projektfamilie einzubinden, das hatte ich bisher auch noch nicht gemacht…also: Ran an das Thema und Voila, hier ist das Ergebnis – frei zur Diskussion + Erfahrungsaustausch.

 

Donnerstag, 26. Januar 2012

Punktwolken Bearbeitung - Neues Autodesk Labs Tool

Aus den Autodesk Labs kommt ein brandneues Tool zur Verarbeitung von Punktwolken in Revit.

Der Schnelligkeit wegen hier nur ein kurzer Überblick des Tools auf Englisch.

Point Cloud Feature Extraction for Autodesk Revit 2012 provides the following tools to facilitate the point cloud editing after it is inserted into Revit:

Crop/Uncrop: Temporarily hide the points outside a rectangle or polygon
Hide Point Cloud: Temporarily hide the whole point cloud object to facilitate the inspection of the feature extraction result
Adjust Axis: Transform the point cloud data so that floor can be aligned with XY plane and major walls are parallel to Z axis

Moreover, this plug-in includes some main features specifically for Revit so that the extracted features / geometry can be smoothly integrated into the BIM workflow:

Datum Extraction: Extract both level and orthogonal grid
Site Extraction: Extract both terrain surface for ground surface creation and building footprint on terrain surface for building pad generation
Wall Extraction: Extract both straight wall layout and arc wall
Floor Extraction: Extract floor from selected points on the floor plan level

AVAILABILITY

The Point Cloud Feature Extraction for Autodesk Revit technology preview is licensed for a limited term and for a particular territory as referenced in the End User License Agreement.

The technology preview will operate until August 1, 2012.

Sonntag, 22. Januar 2012

In eigener Sache


Seit Oktober habe ich meinem Blog ein dynamisches Template verpasst und damit auch mehrere Unterseiten erstellt.

An diesem Wochenende sind u.a. die Seite mit den Kundenprojekten ein wenig gewachsen, aber auch

 

Ihr findet jetzt jeweils eine Seite für

image      image  image  image

- Kundenprojekte (Ingenieurbüro Beck, Stein Objekteinrichtungen)

- Eigene Projekte aus meiner Zeit vor Contelos

- Revit Familien

- eine Link-Seite zu meinen Lieblings Blogs etc.

Ansichtssymbole und Sichtbarkeit in Entwürfen


Hier ein sehr schöner Tipp für alle, die mit Entwurfsoptionen arbeiten.

Wenn ich in meinem Projekt neue Ansichten erzeuge, dann lohnt sich ein Blick in die Eigenschaften des Rechtecks.

Bild 1

Hier kann ich die Sichtbarkeit nämlich steuern und sagen, wann mein Symbol im Grundriss zu sehen ist. Und zwar bezogen auf meine Entwurfsvarianten.

Ein guter Workflow wäre somit vor dem Platzieren einer neuen Ansicht, in die entsprechende Variante zu wechseln. Anschließend im gewünschten Bereich eine neue Ansicht absetzen, Fertig!

Die Ansicht wird dann automatisch der ausgewählten Entwurfsoption zugeordnet und ist somit nur im Grundriss sichtbar, wenn über die Sichtbarkeitssteuerung die passende Variante eingestellt ist.

Bild 3

Natürlich kann ich in Revit über die Eigenschaften auch die SIchtbarkeit jederzeit ändern und zum Beispiel auf “In Auswahl sichtbar: alle” setzen.

Donnerstag, 19. Januar 2012

Rotationskörper und Arbeitsebene


Heute ein kleiner Tipp zum Thema “Wie kann ich einen Rotationskörper in der Höhenlage steuern”

Das Video sollte alle Fragen klären, denke ich  Smiley

 

Arbeitsebenen bei Rotationskörpern

Montag, 16. Januar 2012

Markplätze der Familien


Die Zahl der Revit-User nimmt stetig zu und damit auch die Zahl der  Webseiten, auf denen man fertige Bauteilfamilien erhält. Eine kleine Auswahl habe ich im heutigen Post für Euch zusammengestellt.

Den Anfang macht Autodesk selbst. Seit Dezember 2011 steht Subscription Kunden eine erweiterte Content Bibliothek mit über 100 neuen Familien zur Verfügung.

Die Installationsdatei installiert sich selbstständig in die bestehende Bibliothek und steht im Subscription Center zur Verfügung.

Wer noch andere Familien benötigt, sollte sich mal auf folgenden Webseiten umschauen:

- www.revitcity.com

Alten Hasen längst bekannt, findet man dort wirklich (fast) alles – vom Sparkassenautomaten über Stützenfamilien bis hin zu 2D-Detailfamilien

- http://seek.autodesk.com/

Hier finden sich Revit Familien von Herstellern, aber auch DWG / DWF und PDF files zu Bauteilen, Details etc.

image

- http://www.bimstop.com/

Auf BIMstop findet man außerdem ein Tool, welches sich in Revit integriert, so dass man direkt Familien auf BIMstop suchen und herunterladen kann.

image

- http://www.turbosquid.com/revit

Auch auf TurboSquid finden sich jetzt Revit Familien – von kostenpflichtig bis gratis und mit Rating

image

 

Wer noch weitere Webseiten kennt, schreibe mir bitte.

 

Freitag, 13. Januar 2012

RUG-DACH Wunschliste

Hallo

seit kurzem ist die RUG-DACH offiziell online vertreten!

Gleich vorweg: Die RUG versteht sich in erster Linie nicht als Q&A-Forum (dafür ist hier ja schon Platz genug...), sondern wurde eigens für die Revit-Wishlist ins Leben gerufen!

Eine deutsche Wunsch-Liste für Revit war immer wieder mal Thema in verschiedenen Diskussionen, bislang scheiterte es aber an der Umsetzung und am Background.

Wir haben von Adesk die feste Zusage, dass die von der RUG erstellte Liste bzw. die gewählten Punkte den Entwicklern direkt von uns weitergereicht werden.

Was zwar nicht heißt, dass sie auch umgesetzt werden, aber für mich bedeutet es einen entscheidenden Schritt, Schwerpunkte im deutschsprachigen Raum setzen zu können bei der Entwicklung.

Das heißt auch: Autodesk hat den Ball jetzt zu uns rübergespielt, jetzt liegt es an uns bzw. euch, feste mitzuziehen!

Was ist zu machen? Im Prinzip ist die Vorgehensweise wie im (englischen) AUGI-Forum: Geht auf www.forum.rug-dach.de und schreibt einen "Verbesserungsvorschlag" ins entprechende Board.

Bedenkt dabei, dass das Problem und dessen Verbesserung möglichst genau beschrieben sein soll, damit andere euren Vorschlag gut nachvollziehen können.

Je besser ihr das beschreiben könnt, desto besser stehen die Chancen, dass euer Wunsch auch später von anderen gewählt wird!

Einmal pro Jahr wird aus der so entstanden Liste gewählt (von euch natürlich) und die Top Ten geht dann an Autodesk.

Wir (im Moment besteht das Wunschpunschteam aus Thomas Hehle, Max Hiermer und mir - weitere Freiwillige sind gerne gesehen!) sehen das als große Chance, Revit für unseren Raum effizienter zu verbessern und würden uns über rege Teilnahme der Community freuen!

Was haltet Ihr davon?

Montag, 9. Januar 2012

Forum der RUG-DACH Online


RUG Final-1


Seit diesem Wochenende ist es endlich soweit, die Revit User Group DACH geht mit einem eigenen Forum Online.


Nachdem wir letztes Jahr im Oktober auf XING mit der RUG starteten, hat sich die User Group so gut entwickelt, das die Möglichkeiten auf XING nicht mehr ausreichten.

Damit entfällt auch der Zwang sich bei XING anzumelden, um über die RUG-DACH informiert zu werden.


Alle Wünsche der Deutschen Revit Wishlist haben wir auf das Forum übertragen. So können sich nun alle Revit User über die bereits eingetragenen Wünsche informieren und eigene Wünsche Online zu stellen.


Wünsche zum zukünftigen Deutschen Content sind ebenfalls im Forum zu finden.

 

Thomas hat es in seinem Blog bereits getan, aber auch ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Markus Hiermer (Maxcad.de) bedanken.

 

Er war es, der in sehr kurzer Zeit alle gesammelten Beiträge von Xing in das neue Forum übertragen hat.


Das Forum der RUG-DACH findet ihr unter: forum.rug-dach.de

Die Revit User Group auf Xing bleibt natürlich bestehen. Wir werden versuchen beide Foren parallel zu betreiben.