Samstag, 10. August 2013

Die Optionsleiste oder Neues (?) beim Reihe-Befehl

In meinen Trainings wiederhole ich oft und gern, dass sich ein Blick in die Optionsleiste immer (!) lohnt. Und jetzt habe ich mich dieser Tage doch tatsächlich mit einer vermeintlich neuen Funktion in Revit 2014 selbst belohnt.

 

Wenn Ihr den Reihe-Befehl benutzt, entscheidet Ihr grundsätzlich ja beim Erstellen, ob die Kopie des Bauteils an das Ende gesetzt wird und zwischen dem ersten und letzten Objekt.

10-08-2013 18-46-22

Im Beispiel wird der Drehstuhl diagonal nach rechts im Abstand von 1.30 m kopiert.

 

10-08-2013 18-46-44

Die weiteren Kopien, die ich über den Anzahl-Parameter der Reihe steuern kann, werden anschließend ebenfalls nach rechts, diagonal im Abstand von 1.30 m kopiert.

Wähle ich den Anzahl-Parameter aus und schaue in die Optionsleiste, so finde ich diesen Haken hier

10-08-2013 18-46-55

 

Mit diesem Haken kann ich jetzt sofort bestimmen, dass, wenn der Haken nicht mehr gesetzt ist, die Kopien zwischen dem ersten und letzten Objekt platziert werden sollen

10-08-2013 18-47-19

 

Ihr könnt sogar den Haken raus- und wieder reinnehmen. Revit erstellt die Kopien dann dazwischen und danach wieder am Ende.

Cool oder Cool?

 

Hätte ich bei Revit 2013 mal auf die Optionsleiste an dieser Stelle mehr geachtet, hätte ich gesehen, dass diese Funktion bereits da ist. Und nicht, wie zuerst von mir vermutet, ein neues Feature in 2014 Smiley

 

 

 

contelos_logo.sw

Montag, 5. August 2013

We want you - CAD Berater / Application Engineer (m/w)–Architektur gesucht!

Wer Lust hat, in unserem Team mitzumachen, sollte sich unbedingt melden! Die Contelos sucht einen CAD-Berater / Application Engineer für den Bereich Architektur.

 

Näheres erfahrt Ihr hier:

 

http://www.contelos.de/unternehmen/stellenangebote

 

Es geht um BIM, Revit, coole Software und geile Projekte…also bewerbt Euch jetzt!