Dienstag, 28. Juli 2015

Neu in Revit 2016: Mehrzeiliger Text

 

Bevor ich zum zweiten Teil des geänderten Familienverhaltens komme, möchte ich Euch auf ein großartiges und nur wenigen bekanntes, neues Feature in Revit 2016 aufmerksam machen:

es gibt ab sofort einen neuen Parametertyp “Mehrzeiliger Text”.

Im Beispiel habe ich im Projekt meiner Brückenplatte einen neuen Projektparameter “Beschreibung lang” spendiert. Als Parametertyp ist “Mehrzeiliger Text” von mir ausgewählt worden.

image

 

Anschließend muss ich nur noch in das Parameterfeld klicken und über den kleinen Kasten komme ich in das Eingabefenster für den Text:

SNAGHTML15b219da

 

Beschriftet sieht das ganze dann so aus, wie ich es im Textfeld eingegeben habe:

image

 

Auch nett: Umbrüche mit Shift+Enter

SNAGHTML15b503e2

Montag, 20. Juli 2015

Mittwoch, 15. Juli 2015

Revit 2016 - Geändertes Familienverhalten Classic Familien

 

Jeder hat ja so seine Arbeitsweise und manchmal nimmt man Veränderungen zunächst gar nicht wahr. Deshalb habe ich nicht schlecht gestaunt und war der Meinung, dass es sich um ein neues Feature / ein neues Verhalten in Revit 2016 handelt. Aber dem ist nicht so.

Worum geht es? Es geht um nichts geringeres, als den Aufbau von Familien. Die Verknüpfung von Referenzebenen und Volumenkörpern / Linien.  Wie bekomme ich zwischen beiden eine Verbindung, so dass die Volumen / Linien mit den Ref-Ebenen mitlaufen, sollte ich diese verändern.

Über die Schlösser (sogenannter Hard Constrain), ist richtig. Ich kenne es aber noch so, dass man nur auf den Ref-Ebenen zeichnen, die Schlösser nicht schließen musste und das Volumen lief trotzdem mit (sogenannter Soft Constrain).

 

image

 

An dieser Stelle haben wir übrigens letzte Woche beim RUG Treffen festgestellt, dass jeder etwas anders dabei vorgeht. Und bei der anderen Methode diese Änderung gar nicht auffällt.

Aber, es gibt noch mehr Änderungen und diese stelle ich Euch in zwei separaten Videos vor. Heute geht es um die Classic Familien, nächstes Mal um die Adaptiven Familien.

 

Geändertes Familienverhalten

 

Dieses Verhalten gibt es übrigens auch schon in Revit 2015 und 2014.

Donnerstag, 9. Juli 2015

Neues Release IFC for Revit 2015 / 2016

 

IFC for Revit 2015 (v15.4):

http://apps.exchange.autodesk.com/RVT/en/Detail/Index?id=appstore.exchange.autodesk.com%3aifc2015_windows32and64%3aen

IFC for Revit 2016 (v16.1):

http://apps.exchange.autodesk.com/RVT/en/Detail/Index?id=appstore.exchange.autodesk.com%3aifc2016_windows32and64%3aen

 

 

NOTES:

1. IFC Exporter for Revit 2013 and IFC Exporter for Revit 2014 will no longer be getting regular updates.

2. IFC for Revit 2015 and 2016 includes export, import and the alternate export UI.  There is no need for separate installs of each.

3. This update will work for both Revit and Revit LT.

Dienstag, 7. Juli 2015

Dynamo 0.8.1 Released

 

Es gibt wieder ein neues Major-Release von Dynamo. Und es hat sich wieder einiges getan:

Dynamo 0.8.1

From the DynamoBIM website...

Happy summer! With the new season, new toys and power-tools for your Dynamo-ing pleasure.  Major improvements with our graphics system allow for more utilization of hardware acceleration, and the introduction of COLOR to the Dynamo interface.  To add a little more sparkle and organization to your graphs, we have also added grouping capabilities.  In the more “down to business” areas, we have made interop with Excel much more robust, with improvements to handling of null  values, ragged lists, and empty cells, as well as more control over how files are written and over-written. Search and browse improvements are huge with in-canvas search and better search term matching.  This and much more:

New Graphics pipeline

  • Modernized geometry visualization capabilities to take more advantage of graphics hardware. – Color: Dynamo now can represent colored geometry.  Check out the Display.ByGeometryColor capabilities.
  • More improvements coming in 0.8.2, with smooth surface coloration
  • Try Display.ByGeometryColor with Adam Sheather’s “UI++” Color UI color picker, available on the package manager while we get out act together with more UI widgets

Graph Management

  • Add Groups to your graph organization from the right click menu

Excel

  • Improved handling of Excel.Read, including more robust management of null values and ragged lists
  • Excel.Read now has a ReadFromFileAsString toggle, to preserve text imputs if desired
  • Excel.Write now has the option to completely overwrite data in a sheet, or only the affected cells – Excel.Write ignores popup messages

Lists

  • List.Transpose now keeps indices of lists consistent
  • List.Clean removes null and empty lists from a given list, with or without preserving indices
  • IF nodes will now lace over test input. Example, list with inputs {true, false, true}, {1,2,3}, {a,b,c} will result in {1,b,3}.  Previously, result would be {{1,2,3},{a,b,c},{1,2,3}}. 

Localization

  • Dynamo for Revit is now localized to 12 languages based on the Operating System locale.

Revit

  • FamilyInstance.SetRotation node

UI

  • Control the preview state of multiple nodes at once in right-click menu
  • Node port tooltips now show default inputs
  • In canvas search available via Shift-DoubleClick and Right-Click in the context menu.
  • Drag and drop nodes from the browser – ExportToSAT now has units control
  • Backup files are now created to recover lost work.  Backup folder location available in the Start page
  • What’s new Gallery:  that’s right, we have a new feature to tell you what the new features are!

There' more information available on the DynamoBIM website.
Credit: 

0.8.1 is the new official release. Lots of great new stuff http://t.co/Btr0rVICI2 pic.twitter.com/4bWZBhvxaD

— Dynamo (@DynamoBIM) July 4, 2015

Samstag, 4. Juli 2015

Abschlussbericht Reformkommission “Bau von Großprojekten”

 

Der Abschlussbericht der Reformkommission „Bau von Großprojekten“ liegt jetzt vor und wie nicht anders zu erwarten war, steht BIM als Methode im zentralen Mittelpunkt.

: http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1157.php4

Den vollständigen Bericht gibt es hier: http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Anlage/VerkehrUndMobilitaet/reformkommission-bau-grossprojekte-endbericht.pdf?__blob=publicationFile

Sehr interessant ist, dass Minister Dobrindt plant, Ende 2015 einen BIM-Gipfel einzuberufen. Dabei soll ein Stufenplan vorgestellt werden, wie schrittweise digitale Anforderungen für Infrastrukturprojekte eingeführt werden sollen.

Aus meiner Sicht finde ich zwei Kernaussagen der Reformkommission sehr prägnant und zustimmungswürdig:

1. Eine weitere Empfehlung der Reformkommission ist: Mehr Kooperation. Der Schlüssel zu einem erfolgreichen, im Termin- und Kostenplan umgesetzten Großprojekt liegt in einer offenen und vertrauensvollen Partnerschaft aller Beteiligten. Externe Streitbeile­gungsmechanismen, Bonus-Malus-Vereinbarungen für Kosten und Termintreue können einen wesentlichen Beitrag zur verbesserten partnerschaftlichen Zusammenarbeit leis­ten.

2. Eine Empfehlung der Reformkommission ist es, die Chancen der Digitalisierung zu nut­zen. Die Methodik des digitalen fünfdimensionalen Planens - drei Dimensionen plus Kosten und Termine - wird mit BIM umschrieben (Building Information Modeling). Sie nutzt gegenüber herkömmlichen computergestützten Planungs-Modellen deutlich mehr Informationen, vernetzt diese und schafft so eine synchronisierte Datenbasis, auf die alle am Projekt Beteiligten zugreifen können.