Montag, 19. Dezember 2016

Consultant / Application Engineer (m/w) gesucht

Wer hat Lust in meinem Team bei der Contelos zu arbeiten und sich mit Revit, BIM Implementierung, Nationalen wie internationalen Arbeitsweisen sowie Cloud basierenden Workflows zu beschäftigen?

Wer möchte mit Kunden wie der DB, BUNG oder pbr arbeiten, sie partnerschaftlich betreuen und weiterentwickeln?

Wer will als Speerspitze bei der Digitalisierung der Bauwirtschaft dabei sein und sich mit Themen wie der Cloud, Visueller Programmierung und Generativem Design vielleicht einen Namen machen, sich selbst Ein- und Vorwärtsbringen. Gemeinsam im Team mit unseren Kunden und Interdisziplinär!

Dann bewerbt Euch schnellstmöglich! Die gesamte Stellenbeschreibung findet Ihr hier

image

Donnerstag, 8. Dezember 2016

RUG Treffen Berlin, Erfurt und Heidelberg

 

Verschoben–RUG Treffen Heidelberg

Wir müssen das Treffen leider in Richtung Frühjahr 2017 verschieben
und werden Euch rechtzeitig informieren!


6. RUG Treffen Berlin

Gastgeber: Leonhardt, Andrä und Partner Beratende Ingenieure VBI AG

Wann: Donnerstag, 09.02.2017  von 17:00 – ca. 20:00 Uhr 

Wo: Rosenthaler Straße 40/41, Hackescher Hof II, 10178 Berlin

Schwerpunkt: Klassifizierungstechniken in Revit

Agenda:

Begrüßung / Vorstellungsrunde

Vortrag zum Schwerpunktthema von Jannek Pfeifer: Klassifizierungstechniken in Revit

Austausch und Netzwerken

Anmeldung bis zum: 02.02.2017

Anmelden per Email bei:

Oliver Langwich – oliver.langwich@gmail.com

Thomas Hehle  – revit@th-cad.de

Max. Anzahl Teilnehmer beträgt: 20 TN


1. RUG - D-A-CH Treffen "Mitte" in Erfurt

Das erste Treffen in Thüringens Landes-Hauptstadt Erfurt ist terminiert.
Mit unseren Hauptthemen Revit-Bewehrung und Massen- und Kostenermittlung mit RIB iTWO haben wir sicherlich Themen die jeden interessieren.
Hier nun ALLE Daten zum Treffen:


Gastgeber: ThEx & Statikbüro Sando
Wann: Donnerstag, den 02.Februar 2017
Ort: Arnstädter Str. 34, 99096 Erfurt (Durchgang im IHK-Gebäude zum ThEx)
Urzeit: 16:00 - 19:00 Uhr
Vorträge: Bewehrungsplanung mit Revit - Thomas Hehle (TH-CADKON)
               "Revit und RIB iTWO-Modellbasierte Massen- und Kostenermittlung";Steffen Weller (RIB)
Catering: Für Getränke und belegte Brötchen ist gesorgt.
Anreise: PKW: "Parkhaus am Stadion", Johann-Sebastion-Bach-Str. 2a (ca. 5 Min. Fußweg)
               Zug: Vom Hauptbahnhof erfurt ca. 15 Min. Fußweg über Ausgang Schillerstraße
Die Teilnahme ist wie immer kostenlos.
Anmeldung bis 26.01.2017 per Email an:

Oliver Langwich

Thomas Hehle

Montag, 5. Dezember 2016

Vergessen Sie Tekla! Sagen Sie “Hallo” zur Precast Concrete Suite für Revit

 

Von Zeit zu Zeit poste ich hier auch Infos zu Tools. Am Freitag findet ein sehr interessantes Webinar statt, bei dem es um Fertigteil-Planung mit Revit geht. Unsere Kollegen von AGACAD und ich, zeigen Euch die neuesten Werkzeuge und Workflows zum Thema

 image

Freitag, 9. Dezember

10:00 – 10:30 Uhr

https://attendee.gotowebinar.com/register/3785857506359176707

 

Webinar Inhalte

- Teilen von Fertigteilwänden auf 10 unterschiedliche Arten und nach einstellbarem Regelwerk

- Erstellen von Hohlkörperdecken-Elementen in Abhängigkeit zu Trägern und Wänden

- Automatisches einfügen von Anschlüssen / Fugen / Fasen / Detailelementen an Stützen, Wänden und Trägern

- Automatisches Positionieren / Nummerieren aller Fertigteil-Elemente im Modell

- Erstellen von Werkstattzeichnungen der Fertigteil-Elemente,  automatisch und inklusive Maßketten / Beschriftungen

- Nutzen der „Dynamic update“ Funktion, um Änderungen an den Fertigteil-Elementen schnell und effizient durchzuführen

 

image

Dienstag, 15. November 2016

5. RUG Treffen Frankfurt / Rhein-Main – Heidelberg


Gastgeber: Unternehmensgruppe BUNG
Wann: 14.12.2016  von 18:00 - 20:00 Uhr
Wo: Englerstraße 4, 69126 Heidelberg

Schwerpunkt: Hochbau, Bewehrung Realtime Rendering
 
Agenda
Begrüßung / Vorstellungsrunde
Vortrag 1: Unternehmensgruppe BUNG
Vortrag 2: Bewehrung mit Revit, Thomas Hehle
Vortrag 3: Realtime Rendering mit Enscape
 
Anmeldung bis zum: 07.12.2016
Anmelden per Email bei:
Oliver Langwich – oliver.langwich@gmail.com
Thomas Hehle – revit@th-cad.de
Max. Anzahl Teilnehmer beträgt: 20










Donnerstag, 10. November 2016

Verschoben–RUG Treffen Osnabrück

Wir müssen das Treffen leider in Richtung Frühjahr 2017 verschieben
und werden Euch rechtzeitig informieren!

Dienstag, 1. November 2016

“Vorsprung durch Innovation”–Artikel im Deutschen Ingenieurblatt

 

Im aktuellen Heft des Deutschen Ingenieurblatts findet Ihr meinen Artikel “Vorsprung durch Innovation – BIM4Infrastructure”

image

Quelle: Deutsches Ingenieurblatt
https://www.deutsches-ingenieurblatt.de/archiv/archiv-deutsches-ingenieurblatt/artikel/2016/dib-10-2016/15565-vorsprung-durch-innovation/

 

Welche Gründe gibt es, sich mit dem Thema BIM und Infrastrukturbauwerke auseinanderzusetzen?

Welche Fragestellungen entstehen dabei und welche Herausforderungen gilt es dabei zu meistern?

Aber vorallendingen: lohnt sich ein Einstieg in die parametrische Bauwerksmodellierung und einen kleinen oder großen, offenen oder geschlossenen BIM-Prozess für mein Büro?

All diese Fragen werden in dem Artikel angesprochen und es wird versucht, Ausblicke auf die (sehr) nahe Zukunft zu geben:

- Anforderungen der Deutschen Bahn an Planer 2017

- Stufenplan Digitales Planen und Bauen, BMVI 2020

Freitag, 28. Oktober 2016

3. RUG Treffen Wien

 

Gastgeber: Plandata Datenverarbeitungs GmbH

Wann: 23.11.2016, 15:30-18:30

Dann ach geht es ins PUB....

Wo: 1030 Wien, Landstraßer Hauptstraße 99-101/3b

Schwerpunkt: interdisziplinäres Arbeiten mit Revit

Agenda:

Begrüßung / Vorstellungsrunde

• BIM im DACH-Raum

• Interdisziplinäres Arbeiten mit Revit

• Familien Katalog Autodesk

• IFC das Datenformat

• Revit in Österreich wer, wie, was

 

Wann: 23.11.2016

Anmeldung bis zum 16.11.2016 per Mail an:

oliver.langwich@gmail.com

revit@th-cad.de

wolfgang.fritz@plandata.at

Donnerstag, 27. Oktober 2016

RUG Anwendertreffen München verschoben + WishListe 2016

Leider mussten wir das RUG Anwendertreffen am 3.November in München verschieben.

Das Treffen wird nicht wie angekündigt am 3.11.2016 stattfinden. Wir sind gerade dabei einen neuen Termin für März 2017 zu finden.
Alles weitere zu diesem Treffen erfahrt ihr dann wie immer über unsere Blogs und unser Forum.


Für Alle die sich bereits angemeldet haben, bitten wir um Nachsehen. Denkt daran falls ihr zum neuen Termin kommen wollt, Euch bitte wieder formlos anmeldet.


Die Übergabe der diesjährigen Wish Liste an das Produkt Management von Autodesk, und anschließender Diskussion findet wie geplant am 3.11.16 statt.


An dieser Stelle möchten wir aber auch noch einmal unseren Erfolg mit der Wish Liste hervorheben.


Ausser den USA, Japan und China sind wir in D-A-CH die einzigen weltweit, die unsere Wish Liste direkt dem Produktmanagement übergeben dürfen.
Also unterstützt uns weiterhin kräftig, um unsere Wünsche Autodesk direkt mitzuteilen.

Dienstag, 18. Oktober 2016

Meet us at: 20. buildingSMART-Forum in Berlin


Am 19. Oktober findet in Berlin das 20. buildingSMART-Forum statt. Wir gratulieren herzlich zum Jubiläum und wünschen allen eine informative und spannende Veranstaltung!

image

Die Contelos selbst wird auch mit 2 Mann vor Ort vertreten sein und freut sich interessante Gespräche zum Beispiel zum Thema BIM4Infrastructure, BIM Arbeitsweisen und Ausbildung.

Im aktuellen Heft des Deutschen Ingenieurblatts findet Ihr übrigens den Artikel “Vorsprung durch Innovation – BIM4Infrastructure” von mir.


image
Quelle: Deutsches Ingenieurblatt

https://www.deutsches-ingenieurblatt.de/archiv/archiv-deutsches-ingenieurblatt/artikel/2016/dib-10-2016/15565-vorsprung-durch-innovation/

Montag, 10. Oktober 2016

Revit Anwender Treffen in München

 

Das erste Revit User Anwendertreffen in München hatten wir ja schon in diesem Beitrag angekündigt.
Heute wie besprochen die Agenda und alle notwendigen Info's.


1.RUG D-A-CH Treffen in München
Gastgeber: Autodesk
Wann: 03.11.2016
Ort: Aidenbachstr. 56, 81379 München
Uhrzeit: 11:00 - 15:00 Uhr


AGENDA:
Thema 1: Autodesk Community in Deutschland (Tarek Khodr)
Thema 2: Holzbauplanung hsbcad in Revit und hsbshare: Online Kommunikation zwischen Büro, Projektbeteiligten und Baustelle via IFC & Cloud (Matthias Weidinger)

Thema 3: Revit Content - Userwünsche für die Metric Library (Max Hiermer)
Bitte meldet Euch vorher an.
Anmeldungen wie immer bei:
Oliver Langwich
Thomas Hehle

Dienstag, 27. September 2016

Nachlese RUG Treffen in Krumbach

von Thomas Hehle - http://revitde.blogspot.de/2016/09/nachlese-rug-treffen-in-krumbach.html

Am 15.09.2017 fand wie geplant das 3. RUG Treffen in Süddeutschland statt.


Unser Gastgeber KLING Consult und das RUG D-A-CH Team konnten 15 Teilnehmer begrüßen.

An dieser Stelle möchte sich das RUG Team noch einmal bei unserem Gastgeber für die Bewirtung und die Räumlichkeiten bedanken.
Wie angekündigt gab es zwei Vortragsthemen.


Der erste Vortrag von Karlheinz Schulz handelte von geneigten und schrägen Bauteile. Der Vortrag verdeutlichte in welchen Situationen bei bestimmten Bauteilen die Kategorie gewechselt werden sollte. Zwangspunkt war hier auch die Übergabe des analytischen Modells an die Berechnungssoftware.


Der Vortrag zeigte aber auch, das wurde durch die Diskussion deutlich, das teilweise in den Firmen verschiedene Ansätze verfolgt werden. So konnten gut die Vor- und Nachteile dargelegt werden. Die Diskussionen wurde in der Pause zwischen den Vorträgen rege weiter geführt.


Große Diskussionen gab es bei dem Thema Modellierung von Ringanker. Herr Schulz verdeutlichte sehr anschaulich warum im Hause Kling Consult Ringanker über Wände modelliert werden. Andere Anwender vertraten jedoch die Meinung das Bauteile generell zur richtigen Kategorie gehören sollte (Massenauswertung).


Der zweite Vortrag wurde von mir gehalten. Thema waren die neuen Stahlbauverbindungen in Revit 2017.


Reges Interesse fand hier die Thematik Codeprüfung. Während des Treffens konnte nicht geklärt werden auf welcher Grundlage diese stattfindet. Das Tool selbst wird aber als unverzichtbares Design Element betrachtet. Hier wäre eine entsprechende Dokumentation seitens Autodesk wünschenswert.
Nach zwischenzeitlicher Rücksprache mit Autodesk konnte diese Frage bisher leider nicht beantwortet werden.


Wir sind aber so verblieben, das Thema an der AU in Darmstadt mit den entsprechenden Fachleuten noch einmal zu erörtern. Das RUG Team hofft dann Euch danach darüber berichten zu können.


Zu guter Letzt noch ein paar Foto Impressionen.

Wishliste 2016 schliesst am 3.Oktober um 6:00 Uhr

Für Alle die es noch nicht geschafft haben, unsere diesjährige Wish Liste ist noch bis zum 3. Oktober um 6:00 Uhr am Morgen offen.

Also votet, votet, votet!!!

Hier noch einmal der Link:
http://wishlist.rug-dach.de/

Dienstag, 20. September 2016

RUG Treffen am Vorabend der AU in Darmstadt

Wir hatten Euch vor einer Woche schon die nächsten RUG D-A-CH Treffen angekündigt.

Das nächste Treffen findet wie schon in den letzten Jahren, am Vorabend der AU in Darmstadt statt.
Wann: 11.Oktober von 18:00 - 21:00 Uhr
Wo: Darmstadtium-Schlossgraben 1, Darmstadt
Raum: Raum Dynamicum
 Agenda:
- Wish Liste 2016
- Quo Vadis RUG
- Autodesk Education
Bitte unbedingt vorher anmelden.
Die Teilnahme ist wie immer kostenlos.
Anmeldung wie immer bei:
Oliver Langwich
Thomas Hehle

Sonntag, 11. September 2016

Revit Wishlist ab Mitternacht Online

Wir hatte ja das Voting zur Wish Liste 2016 schon vor kurzem hier angekündigt.

Nachdem nun Alle Vorarbeiten erledigt sind, geht das Voting pünktlich heute um Mitternacht Online.

Bitte beachtet das wir dieses Jahr nur ein relativ kurzes Zeitfenster haben. Das Voting endet am:
3. Oktober um 6:00Uhr

Also Alle Revit Anwender im gesamten D-A-CH Bereich, votet, votet, votet!!!

Freitag, 9. September 2016

RUG Treffen Sept bis Februar 2017


In den nächsten 6 Monaten sind folgende Treffen der RUG in ganz Deutschland geplant:
September
3. RUG Treffen Süddeutschland – Krumbach
Gastgeber: Kling Consult
Wann: 15.09.2016 von 16:00 bis 19:00 Uhr
Schwerpunkt: Schiefwinklige Bauteile und Stahlbauverbindungen in Revit 2017

GEÄNDERT!!!!!
1. RUG Treffen Ruhrgebiet – Essen
Gastgeber: Koschany + Zimmer Architekten KZA
Wann: 27.01.2017  von 15:00 - 18:00 Uhr
Wo: im RüKONTOR, Rüttenscheider Str. 144, 45131 Essen (Eingang Gregorstraße); 5. Etage
Schwerpunkt: Geländemodellierung



Oktober
Autodesk University 2016 – Darmstadt
Wann: 11.10.2016  von 18:00 - 21:00 Uhr
Wo: Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt
Schwerpunkt: Wishlist + Quo Vadis RUG + Autodesk Education
Mitglieder der RUG sind dieses Jahr ebenfalls wieder sehr aktiv als Sprecher auf der AU unterwegs:
Thomas Hehle
Revit Bewehrung - Work Flows
Oliver Langwich
Brückenkonstruktion mit Revit und Dynamo
Die Zukunft vor Augen – die Entscheidung ist gefallen, wir führen BIM ein! Erfahrungen aus der BIM Einführung im Ingenieurbüro BUNG
Markus Hiermer
Revit Familien - Next Level: Erstellen und Anpassen komplexer Familien an individuelle Bürostandard
Tarek Khodr
Autodesk Knowledge Network, Community und Expert Elites

November
2. RUG Treffen Norddeutschland – Osnabrück
Gastgeber: pbr Planungsbüro Rohling AG
Wann: 17.11.2016  von 17:00 - 19:00 Uhr
Wo: Albert-Einstein-Straße 2, 49076 Osnabrück
Schwerpunkt: TGA und Architektur

1. RUG Treffen München
Gastgeber: Autodesk
Wann: 03.11.2016  von 11:00 - 15:00 Uhr
Wo: Aidenbachstraße 56, 81379 München
Schwerpunkt: noch nicht fix!

Dezember
5. RUG Treffen Frankfurt / Rhein-Main – Heidelberg
Gastgeber: Unternehmensgruppe BUNG
Wann: 08.12.2016  von 17:00 - 19:00 Uhr
Wo: Englerstraße 4, 69126 Heidelberg
Schwerpunkt: noch nicht fix!

Februar 2017
6. RUG Treffen Frankfurt / Rhein-Main – Wiesbaden
Gastgeber: Julius Berger International
Wann: 23.02.2017  von 16:00 - 20:00 Uhr
Wo: Gustav-Nachtigal-Straße 3, 65189 Wiesbaden
Schwerpunkt: noch nicht fix

Dies ist lediglich ein Vorankündigung. Selbstverständlich könnt Ihr euch für die genannten Treffen bereits jetzt anmelden:
Oliver Langwich
Thomas Hehle
Wir werden Euch laufend über die bekannten Kanäle  informieren, wenn sich Änderungen ergeben und / oder wir die Schwerpunkte festgelegt haben (wir nehmen auch gern Ideen von Euch auf!…..und meldet Euch auch, wenn Ihr selbst ein spannendes Thema vortragen wollt!!)





Montag, 5. September 2016

Reminder: RUG D-A-CH Treffen in Krumbach und Essen

 

Die Urlaubszeit neigt sich dem Ende, und im September stehen die nächsten RUG D-A-CH Treffen an.
Hier noch einmal für Alle, denen im Urlaubsstress die Termine verloren gegangen sind die anstehenden Veranstaltungen im September. Anmeldungen und Agenda findet ihr auf den verlinkten Seiten:

Donnerstag, 1. September 2016

Ankündigung: Voting zur Revit Wish-Liste 2016 geht in kürze Online

Hallo Liebe Revit - Community,


nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Spiel. So schließt sich an das Vorvoting (siehe Forum Link: Vorvoting 2016 ) zur Wishliste 2016  nahtlos das Haupt Voting an.


Die Datenbanken sind angelegt, und stehen wie schon in den letzten Jahren für Euch zum Voten bereit.


Das Voting wird im folgenden Zeitraum Online sein:
Start: 12. September 2016 0:00 Uhr
Ende: 3. Oktober 2016 6:00 Uhr


Alle die mitmachen wollen, können sich ab dem obigen Datum auf folgender Seite anmelden:
http://www.wishlist.rug-dach.de/


Um unsere Wünsche bei Autodesk auch das gehörige Gewicht zu verleihen, ist es natürlich sehr wichtig, so viele Voter als irgend möglich zu mobilisieren. Bitte nehmt daher die Möglichkeit wahr und gebt Eure Stimme ab!


wir werden Euch kurz vor dem Termin noch einmal auf die Wish-Liste aufmerksam machen. An Alle die uns unterstützen wollen, verteilt diese Meldung auf euren Kanälen und Blogs etc.

Viele Grüße
Das RUG - D-A-CH Team

Mittwoch, 24. August 2016

Implementierung von Revit im Infrastrukturbereich –Unternehmensgruppe BUNG

 

Im Verlauf des letzten Jahres, konnten ich und meine Kollegen von der Contelos, erfolgreich die Unternehmensgruppe BUNG bei der Implementierung von Revit im Infrastrukturbereich unterstützen.

Welche Herausforderungen  es dabei zu bewältigen und welche Lösungen es gab, könnt Ihr hier lesen:

image

Passend dazu haben wir einmal aufgeschrieben, welche Möglichkeiten Revit inzwischen im Ingenieurbau bietet – Massivbau, Stahl- und Holzbau. Denn nicht nur die Modellierungsfunktionen (adaptive wie klassische inkl. Parametrik), sondern auch die Standard-Funktionen für den Stahl- und Massivbau haben sich mit Revit 2017 erheblich erweitert. Kombiniert man das noch mit Dynamo und speziellen Erweiterungen von uns / AGACAD, erhält man großartige Möglichkeiten, effizient mit Revit im Hoch-, Ingenieur- und Sonderbauwerksbau zu arbeiten.

image

Holzrahmenbau – autom. Erstellung der Rahmen aus dem Modell heraus und Ansteuerung der Fertigungsmaschinen  (CNC) der Fa. Weinmann

SNAGHTML21d09d

http://www.aga-cad.com/blog/webinar-new-application-for-revitr-to-export-multi-layered-frames-of-wooden-walls-and-floors-to-automated-panel-production-lines

Donnerstag, 11. August 2016

Revit Familie mit zweiter verschachtelter Familie schneiden

 

Im Autodesk Revit Forum habe ich vor einiger Zeit etwas interessantes gelesen:

Es geht um eine Familie, die Ihr in eine zweite Familie verschachteln könnt, um mit ihr dort Volumen auszuschneiden. Mit anderen Worten, ich erstelle mir eine Familie A, die (fast) nur aus einem Abzugskörper besteht und die ich im zweiten Schritt in einer anderen Familie benutze, um dort Extrusionen, Sweeps & Co. auszuschneiden / zu bearbeiten.

Wie das geht, zeige ich Euch im heutigen Video:

Abzugs-Familien verschachteln

Mittwoch, 6. Juli 2016

1. RUG D-A-CH Treffen im Ruhrgebiet

Nachdem wir ja schon zwei Treffen im Rheinland veranstalten konnten, sind wir nun im Ruhrgebiet, und zwar in Essen.
Gastgeber wird an diesem Tag Koschany + Zimmer Architekten KZA sein. Ähnlich wie bei anderen Veranstaltungen schon erprobt, wird das Treffen Nachmittags stattfinden.


Hier nun Alle wichtigen Daten im Überblick:

Die Teilnahme ist kostenlos !


Veranstaltungsort in Essen

Mit freundlicher  Genehmigung von KZA und Michael Gohl

ÖPNV Verbindungen ab HBF Essen:

Haltestelle Martinstraße (U-Bahn U11 (Richtung Messe/Gruga) und Straßenbahnen 107 und 108 (Richtung Bredeney)

Mit dem Auto:

Parken in den umliegende Straßen, oder Parkhaus in der Girardetstraße (3 Min. Fußweg)

Achtung: Am 22.09.16 findet eine kleine Messe statt.

AGENDA:


- Vorstellung RUG D-A-CH und der Teilnehmer

- Vorstellung KZA

- Vortrag: Ein Auf und Ab - Gelände modellieren aber wie ?!

  • Geländedaten einlesen (Vermesserdaten 3D, 2D, Punktwolken)
  • Gelände modellieren mit Geländetool oder als Decke; Vor- und Nachteile
  • Auswertung (Aushub etc.)

-  Diskussion, Austausch, Networking

Sonntag, 3. Juli 2016

Tunnel-Modellierung / 3. RUG D-A-CH Treffen in Süddeutschland

Ergänzend zum Post vom 22. Juni, müsst Ihr euch unbedingt das zweite Video von der Unternehmensgruppe BUNG anschauen. Hier wird gezeigt, wie man mit adaptiven Tunnel-Bausteinen und Dynamo arbeiten kann – sehr beeindruckend!!

Unternehmensgruppe BUNG

 


Wie wir bereits schon angekündigt haben, findet im September das 3. RUG-Treffen Süddeutschland statt.
Wann: 15.09.2016 von 16:00 bis 19:00 Uhr
Wo: Kling Consult in Krumbach
Schwerpunkt: Schiefwinklige Bauteile und Stahlbauverbindungen in Revit 2017

AGENDA
  1. Vorstellung RUG D-A-CH und der Teilnehmer
  2. Vortrag 1: Schiefwinklige Bauteile - Workflows und Probleme (Karlheinz Schulz, Kling Consult)
  3. Vortrag 2: Stahlbauverbindungen in Revit 2017  (Thomas Hehle)
  4. Diskussion, Austausch, Networking

Ein Vorgeschmack auf den ersten Vortrag. Das erwartet uns:

Kling

Anmeldung

Bis spätestens 08. September bei:

Oliver Langwich

Thomas Hehle

Anfahrt

Aus Richtung Frankfurt/Main - Würzburg:

Autobahn A3, danach A7: Beim Kreuz Ulm/Elchingen auf die A8 Richtung München

Abfahrt: Günzburg (Legoland), B16 bis Krumbach, Kreisverkehr (Ortseingang) dritte Abfahrt, am Ende der Straße rechts

Google-Maps: Kling Consult

Mit dem Zug:

Bis Haltestelle Krumbach (Schwaben), zu Fuß gerade aus (BMW-Händler auf halber Strecke) bis zur 2. Ampel. Links bis Ortsausgang. Rechte Seite finden sie Kling Consult.

Freitag, 24. Juni 2016

Nachbericht 5. Revit Anwendertreffen Berlin

Am 16. Juni fand das 5. Revit Anwendertreffen in Berlin statt. Gastgeber war die Firma Jordahl, bekannt für ihre Lösungen in der Befestigungstechnik. Das Treffen war sehr gut besucht und zeigte, wie wichtig und interessant das Thema “BIM Content” ist. Denn es wurde auch viel diskutiert, zwischen den Anwendern und mit Jordahl als Hersteller.
Ein Beispiel: aktuell könnt Ihr euch eine Ankerschiene herunterladen, die auch entsprechende Schrauben enthält sowie sehr viele Parameter und Formeln. An dieser Stelle wurde heiß diskutiert, wann man im Planungsprozess denn die Schrauben benötigt? Ob es vielleicht nicht besser wäre das Bauteil in zwei Ausprägungen zur Verfügung zu stellen, so dass man es passend zum aktuellen Planungsstand verwenden kann.
image
Zu dieser Thematik referierte per Webex Donatas Aksomitas von AGA CAD aus Litauen mit dem Thema “LOD & LOI in the Lifecycle of Families”. Zu welchem Zeitpunkt (Level of Development) wird eigentlich welche Information und für WEN benötigt. Donatas sprach hier von einem “Set of Information”.
image
Das Schaubild verdeutlicht ganz gut, wie sich eine Bauteilfamilie in verschiedenen Phasen darstellt bzw. wie die Anforderungen die Grafik, die Metadaten und die Dokumentation beeinflussen. Dazu möchte ich anmerken, dass man zurzeit leider beobachten kann, wie wenig genau diese Unterscheidung gemacht wird. Da wird gern auch mal das große, hochdetaillierte Bauteil für ein Betreibermodell ausgepackt, obwohl in dieser Phase viel mehr die Dokumentation / Wartungspläne etc. beispielsweise bei einer Tür im Vordergrund stehen – nicht die grafische Darstellung im Modell.
Natürlich wurde auch über den Grad der Detaillierung und damit vielleicht der Wiedererkennung gesprochen. Dazu passte wieder ganz gut, was in den ANZRS Richtlinien steht:
Ein zu genaues Bauteil
  • verursacht hohe Aufwände
    • beim Ändern
    • bei der Dokumentation
  • kann Perfmormance kosten
  • kann aus genau diesen Gründen vielleicht getauscht werden gegen ein weniger detailliertes vom Mitbewerb

Hier zeigte sich, wie sehr die Firma Jordahl am aktiven Austausch interessiert ist. Und während sie selbst Bauteile aus Ihrem Revit-Content vorstellte, nahm man die Fragen und Anregungen der Teilnehmer dankbar auf und versprach eine Überarbeitung, so dass in Zukunft ein noch anwenderfreundlicheres und praxistauglicheres Bauteil zur Verfügung steht.

Fazit: es war ein sehr informatives Treffen, mit tollen Diskussionen und einem ebensolchen Gastgeber! Vielen Dank noch einmal im Namen der RUG für die Gastfreundschaft!

IMG_1290 IMG_1302


20160615_170230 20160615_171112
20160615_171308
 20160615_173947 

Mittwoch, 22. Juni 2016

Parametrische Tunnelmodellierung mit Revit


Tunnel und Revit: Ja, auch das geht.
Schaut Euch mal an, was mein Kunde, die Unternehmensgruppe BUNG so zaubert:

image

Parametrische Tunnelmodellierung mit Revit

Montag, 20. Juni 2016

Vorvoting Revit Wish Liste 2016

Liebe Revit User,
wie auch in den vergangenen Jahren schon, wird auch dieses Jahr wieder ein Voting für die Revit User Group Wishlist im Bereich D-A-CH stattfinden. Aufgrund  des Feedbacks das wir aus der Community erhalten haben, werden wir genau wie letztes Jahr schon (ähnlich wie in den AUGI - Foren), ein Vorvoting machen. Das Ziel ist, dass die Anzahl der Wünsche im "Hauptvoting" verringert wird und somit das Voting kürzer sein wird.


Wir wollen die Community auch beim Vorvoting teilhaben lassen, da wir der Meinung sind, dass möglichst viel von möglichst vielen Usern getragen
werden soll.

Daher haben wir eine Liste der derzeit im Forum (www.forum.rug-dach.de) vorhanden Wünsche zusammengestellt, in der jeder der Interesse hat abstimmen kann.


Wir werden diese Liste von heute bis einschließlich dem 15.07.2016 in einem Survey online stellen.

Der Link dafür lautet: wishlist.rug-dach.de


Das Survey ist für alle zugänglich, die mit Voten wollen!
Wir freuen uns auf eure Teilnahme!
Das RUG-DACH Team

Freitag, 10. Juni 2016

Ankündigung Vorvoting zur Revit Wish-List 2016

Liebe Revit User,
wie auch in den vergangenen Jahren schon, wird auch dieses Jahr wieder ein Voting
für die Revit User Group Wishlist im Bereich D-A-CH stattfinden.

Aufgrund des Feedbacks das wir aus der Community erhalten haben, werden wir genau
wie letztes Jahr schon (ähnlich wie in den AUGI - Foren), ein Vorvoting
machen. Das Ziel ist, dass die Anzahl der Wünsche im "Hauptvoting"
verringert wird und somit das Voting kürzer sein wird.


Wir wollen die Community auch beim Vorvoting teilhaben lassen, da wir der
Meinung sind, dass möglichst viel von möglichst vielen Usern getragen
werden soll. Daher haben wir eine Liste der derzeit im Forum
(www.forum.rug-dach.de) vorhanden Wünsche zusammengestellt, in der jeder
der Interesse hat abstimmen kann.


Wir werden diese Liste ab dem 20.06.2016 bis einschließlich dem 15.07.2016
in einem Survey online stellen. Der Link dafür lautet:
www.voting.rug-dach.de


Das Survey wird ab dem oben genannten Datum zur Verfügung stehen und ist
für alle zugänglich, die mit Voten wollen!


Wir freuen uns auf eure Teilnahme!
Das RUG-DACH Team

Freitag, 3. Juni 2016

Die Revit-Sprechstunde öffnet ihr Wartezimmer!

Revit-Sprechstunde

Ich kann Euch heute etwas sehr cooles vorstellen:

die Revit-Sprechstunde

powered by Jakob, Olaf, Jens und mir.

Worum geht es:

  • Ihr habt Fragen zu Revit?
  • Ihr zieht  ein persönliches Gespräch der Suche in Foren vor?
  • Ihr möchtet unverbindlich Revit-Experten um Rat fragen?
Dann kommt zur kostenlosen Revit-Sprechstunde!

Wir nehmen uns 1 Stunde Zeit, um auf Eure Fragen einzugehen.

Zusätzlich bekommst Ihr mit, was die anderen Teilnehmer interessiert. Nach Bedarf werden Themen eine Woche später im Rahmen der Revit-Therapie ausführlich nachbesprochen.

Ihr müsst Euch nur über das Kontaktformular mit eurer Frage anmelden. Wir schicken Euch dann die Zugangsdaten zur Revit-Sprechstunde.

Nächste Revit-Sprechstunde:

16. Juni 2016 von 16 Uhr bis 17 Uhr

Nächste Revit-Therapie:

22. Juni 2016 von 14 Uhr bis 15 Uhr

Anmeldung über:

www.revit-sprechstunde.eu

Wir freuen uns auf ein gefülltes Wartezimmer und interessante Problemstellungen.

Eure Revit-Experten von

Contelos
Oliver Langwich
Jens Lützelberger

Build Informed
Jakob Hirn
Olaf Hermann

Dienstag, 31. Mai 2016

Update Agenda RUG Treffen Berlin


Wir haben noch etwas an der Agenda für das nächste Treffen in Berlin gefeilt. Neben Thomas und mir, wird auch die Firma Jordahl einen Vortrag zum Thema “BIM bei Fertigteilen” halten. Weiterhin wird Herr Donatas Aksomitas über das Thema “LOD & LOI in the Lifecycle of Families” berichten.

Agenda 5. RUG Treffen Berlin

15. Juni - 16.30 bis 19.30 Uhr
Adresse: Jordahl - Niederlassung Berlin, Neuköllnische Allee 154, 12057 Berlin
  • Begrüßung
    • Rechtlicher Hinweis
    • Begrüßung durch die Geschäftsführung der Firma JORDAHL
  • Vorstellungsrunde
    • Vorstellung der Revit User Group D-A-CH
    • Organisatorisches für 2016
  • Was zeichnet guten Content aus?
    • Geometrisches
    • Informatives
    • Standardisiertes
  • LOD & LOI in the Lifecycle of Families
  • BIM bei Betonfertigteilen (Beispiel eines Brüstungsankers)
  • Austausch und Networking
»Geplante Gesamtdauer Treffen: 3 Std – 16.30-19.30 Uhr


Mittwoch, 25. Mai 2016

Innovations Preis Brücken-Modellierung und die Implementierung von BIM-Prozessen im Unternehmen

 

In der letzten Woche gab es für mich und meine Kollegen bei der Contelos die OTx, die One Team Extension. An 3 Tagen wurden wir seitens Autodesk auf den neuen Versionen geschult. Ich selbst war nicht nur Teilnehmer, sondern auch Referent. Gemeinsam mit Matthias zeigte ich in einem deutsch- und einem englischsprachigen Kurs, wie Brücken / Tunnel mit Revit und Dynamo modelliert werden können.

Das Thema Infrastruktur, die wieder “sexy” werden muss, wie Matthias schon letztes Jahr auf der OTx zu Recht gesagt hat, war in vielen Sessions ein Thema. Sehr interessant ist hier die Entwicklung im Bereich InfraWorks, Inventor aber auch hinsichtlich Bewehrung.

Bei den letzten Treffen der RUG konnte ich ebenfalls zeigen, was technisch aktuell alles möglich ist. Besonders Stolz bin ich aber auf zwei meiner Kunden, die ich während des letzten Jahres kennengelernt habe und die ich seitdem aktiv bei der Implementierung von Revit / BIM begleite. Und genau für diese Zusammenarbeit möchte ich mich bedanken. Denn dadurch war es uns als Contelos möglich, in diesem Jahr einen Innovationspreis für die Implementierung von Revit, Dynamo und Showcase bei der Firma BUNG zu erhalten.

image

auszeichnung 

Wer mehr zum Thema Brücken, Tunnel und Implementierung wissen möchte, der kann natürlich gern auf mich zukommen! Oder er nutzt die Gelegenheit und trifft zwei der Protagonisten (Contelos / BUNG)  “On the Road” – bei der Veranstaltung “Implementierung von BIM-Prozessen”. Weitere Infos dazu findet Ihr nachstehend.

Im Video seht ihr, welche Themen / Aufgaben wir bereits mit Dynamo beim Thema Brücke beherrschen. Allerdings, und da stimme ich Christian von BUNG absolut zu, es muss nicht immer ein Script sein! Mit anderen Worten, ich komme in Revit auch ohne Dynamo sehr, sehr weit, wenn ich denn mein Handwerkszeug beherrsche. Und bei den Brücken, Tunneln und anderen Sonderbauwerken bedeutet dies eigentlich automatisch die Verwendung von adaptiven Bauteilen – was ja aber auch sehr viel Spaß macht Smile!

 

Innovation in Construction

 

 

Aber egal wie weit ich mit Dynamo bei der Modellierung gehe oder wie stark ich die adaptiven Familien einsetze, am Ende muss aktuell immer noch ein Plan auf die Baustelle. Genau mit dieser Prämisse sind wir bei beim Thema Infrastrukturplanung bei BUNG und den anderen gestartet. Der Erfolg zeigt, dass unser Konzept erfolgreich und praxistauglich ist. Und darauf bin ich wirklich sehr stolz…!

 


Implementierung von BIM-Prozessen

Alle reden derzeit von Building Information Modeling, kurz BIM, und wie es die Kultur des Planens und Bauens in Deutschland verändern wird oder gar schon verändert hat. Spätestens nach der Veröffentlichung des „Stufenplans Digitales Planen und Bauen“ durch Minister Alexander Dobrindt, kommt man nicht umhin, sich eingehender mit dem Thema zu beschäftigen.

Wir haben das zum Anlass genommen, zwei Firmen zu bitten, zu berichten, wie sie sich auf die Zukunft vorbereitet haben, was ihre Intentionen waren und wie sie vorgegangen sind. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich ein Bild zu machen wie sich die Implementierung von BIM-Prozessen auf ein Unternehmen auswirkt.

Ergänzend wird die DEUBIM über den Stand von Standards, Zertifizierung und Ausbildung im Bereich BIM in Deutschland sprechen.

Wir bieten Euch kostenlos die Möglichkeit, unsere BIM-Roadshow an zwei Veranstaltungsorten im Juni zu besuchen – wir freuen uns auf Euren Besuch und interessante Gespräche in den Pausen.

 

Begrüßung / Allgemeines

9:00 – 9:30

Contelos

Pause/Snack

9:30 – 10:00

 

BIM-Implementierung bei

„pape architekten“

Thema: Hochbau

10:00 – 10:45

pape architekten

Pause/Snack

10:45 – 11:00

 

BIM-Implementierung bei

„Unternehmensgruppe BUNG“

Thema: Brücken- und Tunnelbau

11:00 – 11:45

Unternehmensgruppe BUNG

Pause/Snack

11:45 – 12:30

 

DEUBIM: Standards, Zertifizierung, Ausbildung

12:30 – 13:15

DEUBIM Gruppe

Ausklang/Snack

…bis etwa 14:00

 

Veranstaltung I – Gehrden bei Hannover

02. Juni 2016 von 09:00 – 14:00 Uhr

bei der Contelos GmbH in der

Robert-Bosch-Str. 16 in 30989 Gehrden

Veranstaltung II - Köln

23. Juni 2016 von 09:00 – 14:00 Uhr

bei der Unternehmensgruppe BUNG in der

Max-Planck-Straße 29 in 50858 Köln

 

Anmeldelink Gehrden

Anmeldelink Köln


Nachbericht RUG Treffen Köln

Leider bin ich auch dieses Mal spät dran und Thomas schneller :)

Seinen Bericht findet ihr hier:

http://revitde.blogspot.de/2016/05/nachlese-rug-treffen-in-koln-am-11-mai.html

Ich kann Thomas in vielen Punkten nur zustimmen, sei es die hervorragende Organisation / Bewirtung seitens BUNG, die interessanten Vorträge und das Netzwerken / der Austausch. All das sorgte für ein gelungenes Treffen in Köln. Einziger Wermutstropfen: es gab kein Kölsch, weshalb der Vergleich zum Alt nicht möglich war (1. RUG Treffen Rheinland).


Impressionen von der Veranstaltung (Copyright© by RUG D-A-CH)

2016-05-11 09.45.37 2016-05-11 10.51.42 

 

2016-05-11 10.52.19 2016-05-11 13.17.20

2016-05-11 13.17.28 IMG_0565

IMG_0568 IMG_0570

IMG_0573 IMG_0579

IMG_0580 IMG_0583