Montag, 28. März 2016

Dynamo 0.9.2 + Dynamo Quick Tipp “Anmerkung erstellen”

 

Es gibt eine neue Dynamo Version 0.9.2 – diese könnt Ihr hier herunterladen:

Download Link

Diesmal wurde in erster Linie die Leistung verbessert sowie kleinere Stabilitätsprobleme behoben. 


Anmerkung erstellen

Wer Scripte / Graphen erstellt, der kennt die Gruppierungsfunktion für Nodes und weiß, dass er diese Gruppen auch individuell beschriften kann. Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, unabhängig von den Gruppen, wie man Hinweis-Texte in ein Script einbauen kann.

Unter “Bearbeiten” findet ihr den Befehl “Anmerkung erstellen” (Ctrl+W)

image

Mit diesem könnt ihr z.B. schnell kennzeichnen, welche Packages evtl. benutzt und somit auf dem Rechner erforderlich sind.

image

Mittwoch, 23. März 2016

Nachlese 4. RUG D-A-CH Treffen in Berlin

 

von Thomas Hehle, Franziska Herrmann und Oliver Langwich (Original-Post).

Am 10. März fand unser 4. RUG D-A-CH Treffen in Berlin statt. Zum ersten Mal wurde das Treffen tagsüber von 10.00 bis 14.00 Uhr veranstaltet.
An dieser Stelle noch einmal herzlichsten Dank an unsere Gastgeber der Unternehmensgruppe BUNG. Die Veranstaltung war hervorragend organisiert. Die max. Teilnehmerzahl von 20 Personen war natürlich erreicht worden, und war der einzige Wermutstropfen. Diese Veranstaltung hatte mehr Teilnehmer verdient!


Auf den veränderten Veranstaltungsbeginn und Dauer waren wir natürlich sehr gespannt. Schon während der einzelnen Vorträgen konnten wir feststellen, das die Teilnehmer aufnahmefähiger zuhörten, und so eine regere Diskussion zu den einzelnen Punkten stattfand. Aus unserer Sicht war die Überlegung die Veranstaltung tagsüber zu organisieren ein voller Erfolg. Bitte schreibt doch Thomas und mir Eure Meinung hierzu.


Nachfolgend ein kurzer Überblick über die Themen, die an diesem Tag in Berlin referiert wurden. Jeder, der noch weitere Info's zu den Themen benötigen, wende sich Bitte an uns. Wir können Euch dann ergänzende Info's zukommen lassen.

Autodesk Education:
Philipp Müller von der Autodesk Education stellte in einem kurzen Beitrag seine Arbeit vor. Noch einmal hervorzuheben ist, das die Autodesk Education alle Bildungseinrichtungen unterstützt. Das heist neben den UNI's und Hochschulen, auch Berufsschulen usw.

Revit im Brücken- und Sonderbauwerksbau
Perfekt eingerahmt von zwei Aufstellern, die mit Revit erstellte Brücken und Tunnel “meiner” Jungs von BUNG zeigten, zeigte ich an diesem Tag u.a. auch Live, wie man mit adaptiven Bauteilen und Dynamo verschiedene Aufgabenstellungen in diesem Bereich lösen kann. Wie kann mir Dynamo  beispielsweise einen 3D-Pfad auf der Oberfläche einer Kappe erzeugen oder Straßenlampen automatisch distributieren.


BIM in der Einführung im Unternehmen
BIM ist in Aller Munde. Viele Inhaber fragen sich natürlich, und das zu Recht, wie kann ich BIM in meiner Firma einführen, und das auch noch erfolgreich. Nun, eine Antwort auf diese Fragen gab es am 10. März in Berlin. BUNG hat sehr anschaulich und ehrlich die Problematik erläutert. Erfrischend und mit ein wenig Selbstironie wurden die Probleme, aber auch die Erfolge aufgezeigt. Besonders schön wurde uns aufgezeigt, wie man mit einem richtigen Implementierungs Plan innerhalb eines Jahres Erfolg haben kann. Wichtig hierbei war aber auch die Erkenntnis, einen Schritt nach dem anderen zu machen. Dieser Vortrag hat mehr Fragen beantwortet, als so manche BIM Veranstaltung die in letzter Zeit für viel Geld in Deutschland besucht werden konnte.

BIM für Bauherren/BIM Implementierung in Infrastruktur- und Hochbauprojekten
Silvio Werner von vrame Consult erläuterte uns die BIM Implementierung für kleine und mittlere Verkehrsstationen der DB Station & Service AG. Geplant und modelliert wird natürlich mit Revit. Das Revit Modell wird an iTWO übergeben und daraus ein Leistungsverzeichnis erstellt. Abgerundet wird das gesamte Paket durch den BIM Standard der von der DB vorgegeben wird. Die DB ist somit das erste Unternehmen in Deutschland das gezielt Vorgaben zu BIM in Bauprojekten vorgibt. Davon wünschen wir uns in Zukunft natürlich viel mehr. Aller Anfang ist eben schwer.


Das nächste Treffen zum gleichen Thema findet am 11. Mai in Köln statt!

Erneut in den Räumlichkeiten der Unternehmensgruppe BUNG – von 10.00 bis 14.00 Uhr!

Kostenfrei!

Wo: Max-Planck-Straße 29, 50858 Köln
Anmeldefrist: 04.05.2015
Teilnehmerzahl: max. 25

Anmeldungen wie gewohnt, bei mir oder Thomas

 


2016-03-10 20.16.26-1

1235678920160310_10333420160310_10443020160310_10530220160310_105356

20160310_1211074

Montag, 21. März 2016

Schnittkanten von geneigten Bauteilen / Beliebige und vermaßbare Schnittableitungen von Brücken / Sonderbauwerken

 

Viele werden des Öfteren schon gehört und gelesen haben, dass Dynamo ein Game-Changer sein soll. Beispielsweise, wie man das Design eines Gebäudes in Einklang mit den ganz realen Anforderungen  z.B. beim Flächen- und Raum-Bedarf bringt. Oder wie man mit Hilfe von Dynamo Daten aus dem Modell extrahiert oder hineinbringt. Oder wie man repetitive Tasks einfach mit Hilfe eines Scripts löst und auf diese Weise Zeit und unbeliebte Arbeit einspart.

Jeder wird hier einen ganz eigenen Ansatz haben sich Dynamo zu nähern. Bei mir war es das Thema Brücken und Sonderbauwerke. Es macht unheimlichen Spaß, mit einer konkreten Aufgabenstellung im Kopf, verschiedene Wege in Dynamo auszuprobieren und neues zu entdecken.

So kam es zu dem heutigen Post und Einblick zum Thema “Vermaßen von Objekten”. Wie jeder Anwender weiß, haben wir so unsere Schwierigkeiten, wenn man Bauteilkanten von runden oder geneigten Bauteilen vermaßen möchte. Revit bietet uns als Fang leider nicht die im Schnitt sichtbare Kante an, sondern die Referenz des Objekts.

Wie löst man das Problem zurzeit? Ich würde mit Maßhilfslinien arbeiten oder meine EXIM-Strategie nutzen. Was, wenn ich aber keine Lust habe diese Linien zu zeichnen oder den Ex- und Import anzustoßen? Dann wäre es doch cool, wenn mir Dynamo an der Stelle, an der ich schneiden möchte, die entsprechenden Linien der benötigten Objekte “nachzeichnet”, so dass Sie danach direkt vermaßbar sind.

Die nachfolgenden Beispiele aus dem Bereich Hoch- und Tiefbau zeigen, dass das funktioniert.

Beispiel: Geneigte Bodenplatten, Rampen

image

image

Beispiel: Silo-Behälter / Kreisrunde Bauwerke

image

Beispiel: Rampe

image

Die Schnitte werden autom. mit dem Script erstellt.

image

In jedem der Schnitte kann anschließend vermasst werden.

image

 

Bei Brücken funktioniert das Script ebenfalls:

image

selbst bei Hohlkasten-Querschnitten werden sämtliche Linien des Überbaus erzeugt:

image

 

Technisch macht das Script nichts anderes, als dass es die Kontur-Linien der Volumen ermittelt und als Modell-Linien ins Projekt bringt. An einigen Stellen kann es sein, dass zwei Linien überlagern, da es eine Geometriekante für die Kappe an dieser Stelle gibt und eine Geometriekante des Überbaus.

Weiterhin sollte man bedenken, dass ich hier nur Hilfslinien erstelle, die nicht mit den eigentlichen Bauteilen verbunden sind. Ändert sich der Überbau, muss das Script erneut ausgeführt werden und auch die Bemaßung.


Weitere Einsatzmöglichkeiten für Dynamo im Workflow zur Erstellung einer Brücke:

image


 

Erstellung vermaßbarer Schnitte mit Hilfe von Dynamo

 

Der Teaser ist als Anreiz gedacht, sich mit Dynamo zu beschäftigen und soll zwei, drei Beispiele für den praktischen Nutzen aufzeigen!


Dienstag, 15. März 2016

Gemeinsam genutzte Koordinaten in Revit - neue technische Information / Update Revit 2015 + 2016

 

Wer mit den Gemeinsam genutzte Koordinaten in Revit kämpft, der kann sich freuen, denn Autodesk hat dazu eine neue technische Information herausgegeben. Diese könnt Ihr hier herunterladen:

https://knowledge.autodesk.com/de/community/article/14876

Woher ich das weiß? Schaut mal im neuen deutschsprachigen Revit-Forum vorbei. Lejla hat gestern dort das Thema und den Link hinzugefügt.

image

http://forums.autodesk.com/t5/revit-deutsch/bd-p/3542


Revit Updates

Die Revit Clinic hat Links zu den neuesten Updates für Revit® 2015 veröffentlicht

Revit 2015 Update Release 13 readme and release notes

Revit 2015 Update Release 13 for R2 readme and release notes

Revit 2016 Release 2 Update 3 readme and release notes

 

Für Revit 2016 gibt es über die Autodesk® Desktop App das Update 3 für Revit® 2016 R2.

Mittwoch, 9. März 2016

Mein Blog ist ausgezeichnet - "Top Ingenieur-Blogs"

 

Die Walcher GmbH & Co. KG prämiert und zeichnet die besten Ingenieur-Blogs aus. Die Motivation dahinter, wird von Walcher so beschrieben:

“Viele Menschen surfen durch das Internet um Antworten auf technisch komplexe Fragen zu finden oder um sich zu einem bestimmten technischen Thema zu informieren. Wer sich bisher noch nicht mit solchen Fragen beschäftigt hat, wird sehr schnell an seine Grenzen stoßen. Aber zum Glück gibt es sehr viele Ingenieur-Blogs, die einem bei solchen Fragen die passenden Antworten liefern. Diese Ingenieur-Blogs werden meistens mit sehr viel Leidenschaft geführt, immer wieder wird über verschiedene Technologien berichtet. Die Betreiber dieser Blogs haben viele Jahre Erfahrungen gesammelt, sind oftmals selbst Ingenieur, und geben ihre wertvollen Tipps gerne weiter.

…Oft werden Aufwand und Mühe für diese tollen Blogs viel zu wenig geschätzt. Zwar holt man sich hier und da den einen oder anderen Tipp und kann sich so vielleicht sogar den kostspieligen Einsatz eines Technikers ersparen, ein lobendes Wort zu dem Blog wird aber gerne vergessen. Dies wollen wir ändern, indem wir einige dieser hilfreichen Ingenieur-Blogs mit dem Zertifikat „Top Ingenieur-Blog“ auszeichnen.”

 

Revit-family-planner.blogspot.de” ist als “Top Ingenieur-Blog” ausgezeichnet worden!

http://wasserkraft-walcher.de/top-ingenieur-blogs/.

5 Jahre Arbeit, 4.000 Besucher im Schnitt im Monat und eine Menge Spaß dabei, motivieren einen natürlich schon von allein. Aber wenn eine solche Auszeichnung  die eigene Arbeit zusätzlich noch einmal würdigt, dann ist das schon etwas ganz besonderes. Und 2016 scheint für mich sowohl beruflich, als auch privat ein ganz besonderes zu werden.

Danke an alle treuen Leser! Ich freue mich auf die nächsten 5 Jahre, die nicht minder Spannend werden dürften.

Dienstag, 8. März 2016

RUG Treffen am 10. März in Berlin–Parkmöglichkeiten

 

Als Parkmöglichkeit bietet sich der Parkplatz der Schwimmhalle Schöneberg, Sachsendamm 11,  für 0,50 €/Tag an. Fußweg zum Büro der Unternehmensgruppe BUNG nur fünf Minuten.

Donnerstag, 3. März 2016

Bridge Modeling – zweiter Fachaufsatz 2016

 

Today it´s a great pleasure for me to keep your attention to the new  AUGI (Autodesk User Group International) Magazin from March. On pages 21-23 you will find my  article “Bridge Modeling”. 

image

https://www.augi.com/images/uploads/augiworld_issues/AW201603hr.pdf

image

I will explain some of my methods developed for the construction of Bridges according to German Standards like the Spline, Sweeping or Dynamo Intersection Method. If you have any questions please write to me


Der Artikel im AUGI Magazin unterscheidet sich von dem, der zurzeit im ACAD Magazin zu finden ist. Ein Blick lohnt sich also und wer hier für sein Büro / Unternehmen Unterstützung sucht, komme bitte auf mich zu!

 

Artikel Link ACAD Magazin (ab Seite 36):

http://www.autocad-magazin.de/sites/default/files/magazine-pdf/acm_2016-01_archiv_reduziert.pdf


Nachlese 4. RUG D-A-CH Treffen in Frankfurt


Am vergangenen Donnerstag war ich seit längerer Zeit selbst mal wieder bei einem Treffen in Frankfurt dabei. Wir hatten fast 40 Teilnehmer und traditionsgemäß, wurde der Zeitrahmen um gut 1,5 Std gesprengt. Auch wenn ich leider früher weg musste, um nach Hannover zurück zu fahren, so hat sich die Teilnahme auch für mich gelohnt. Nicht nur auf Grund des technischen Austauschs und der Vorträge, sondern insbesondere auch wegen des Netzwerken / der Gespräche an diesem Abend.

Diese persönlichen Eindrücke, die steigenden Teilnehmerzahlen und auch die aktiven Nachfragen von Anwendern und Firmen ein Treffen in ihrem Ort / Unternehmen durchzuführen, zeigen mir, dass Thomas, ich und die RUG auf einem sehr guten Weg sind, diese Treffen als wertvolle Veranstaltungen innerhalb von Deutschland und Österreich zu etablieren (in der Schweiz fehlen uns leider immer noch Anwender, die hier aktiv mitgestalten möchten)

Wir werden deshalb kontinuierlich weitermachen, versuchen Eure Wünsche umzusetzen und auch die Qualität der Treffen hoch zu halten.

Bitte gebt uns Feedback, zu der Art der Treffen, der Inhalte. Sagt uns, was Ihr euch noch wünscht. Und wenn jemand aktiv eine Rolle übernehmen möchte, so komme er gern auf uns zu. So wie z.B. Oliver John und Kirstin Bunsendal, die beide die lokalen Treffen in Frankfurt und Würzburg organisieren und die beide eine super Job machen!

Thomas hat auf seinem Blog noch einige Bilder und eine Zusammenfassung des Treffens:
http://revitde.blogspot.de/2016/03/nachlese-4-rug-d-ch-treffen-in-frankfurt.html


RUG Banner_2