Donnerstag, 8. Juni 2017

Generatives Design / Formfindung im Hafven

In eigener (COOLER) Sache:

Wer wissen möchte, was Generatives Design ist, Project Fractal oder die Mehrwerte dieser neuen Planungswerkzeuge und Methoden, der sollte sich unbedingt schnell noch für dieses kostenfreie Event am 15. Juni im Hafven in Hannover registrieren (inkl. ausreichend Zeit zum Netzwerken und Austauschen im Anschluss bei Snacks und Getränken)

image

Eventseite:

http://events.contelos.de/formfindung-im-hafven.html


Kurzbeschreibung:

Wie funktioniert in der Architektur die Formfindung mit Hilfe von Algorithmen / Regelwerken? Auf welche Weise lassen sich tragende Strukturen simulieren, optimieren, in regelbasierten und automatischen Iterationsschritten? Und inwieweit kann eine schier unendliche Rechenpower in der Cloud dabei helfen?


Referenten:

Boris Bähre
CEO bei BE# (Architecture, BIM, Computational Design), Groningen
Lehrbeauftragter für BIM.Basics & BIM.Parametrics @ CAAD,
RWTH Aachen Supervisor BIM Curriculum @ TU Delft

Oliver Langwich
Bereichsleiter Hochbau/BIM bei Contelos GmbH,
Gründer der Revit User Group für Deutschland, Österreich und Schweiz


Wo:

"Generatives Design / Formfindung im Hafven"
15. Juni 2017 | 14:00 - 19:00 Uhr
Hafven GmbH & Co. KG
Kopernikusstraße 14
30167 Hannover
EINTRITT FREI

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.